DIE HIMMELSLEITER (al-Ma'aridsch) ( 44 Vers )

In the Name of Allah, Most Gracious, Most Merciful;

1 . Ein Fragender fragte nach der Strafe, die hereinbrechen wird

2 . Über die Ungläubigen. Niemand vermag sie abzuwenden. 

3 . Sie (kommt) von Allah, dem Herrn der Himmelsleiter.

4 . Die Engel und der Geist steigen zu Ihm empor während eines Tages, der fünfzigtausend Jahre dauert.

5 . Darum gedulde dich in schöner Geduld. 

6 . Sie sehen ihn als weit entfernt, 

7 . Doch Wir sehen ihn (ganz) nahe. 

8 . An diesem Tage wird der Himmel wie geschmolzenes Erz sein. 

9 . Und die Berge werden sein wie gefärbte Wollflocken.

10 . Und kein Freund wird nach dem Freund fragen, 

11 . Obgleich sie sich sehen. An diesem Tage möchte sich der Sünder gerne von der Strafe loskaufen mit seinen Kindern, 

12 . Seiner Ehefrau und seinem Bruder 

13 . Und seiner Verwandtschaft, die ihn aufgenommen hatte, 

14 . Und mit jedem auf Erden, wenn es nur seiner Rettung diente. 

15 . Aber nein! Es ist eine Flamme, 

16 . Die die Kopfhaut ganz und gar wegsengt 

17 . Sie ruft jeden der den Rücken kehrt und sich abwendet 

18 . Und (Reichtum)zusammenscharrt und hortet. 

19 . Der Mensch ist fürwahr als unbeständig erschaffen

20 . Wenn ihm Schlimmes widerfährt, ist er weinerlich.

21 . Wenn ihm jedoch Gutes widerfährt, ist er knausrig 

22 . Nicht so die Betenden, 

23 . Die im Gebet verharren 

24 . Und von deren Vermögen ein Teil

25 . Für den Bittenden und den verschämten Armen bestimmt ist, 

26 . Und die den Tag des Gerichts für wahr halten

27 . Und die die Strafe ihres Herrn fürchten - 

28 . Denn vor der Strafe deines Herrn ist niemand sicher -

29 . Und die ihre Scham hüten - 

30 . Außer gegenüber ihren Ehefrauen und denen, die sie von Rechts wegen besitzen; denn insofern sind sie nicht zu tadeln.

31 . Wer aber etwas darüber hinaus begehrt das sind die Übertreter - 

32 . Und die welche das ihnen Anvertraute bewahren und ihre Verträge einhalten,

33 . Und die bei ihren Aussagen als Zeugen ehrlich sind, 

34 . Und die ihre Gebete einhalten: 

35 . Diese sollen hochgeehrt in Gärten weilen. 

36 . Was fehlt nur den Ungläubigen, dass sie wie besessen auf dich zulaufen

37 . Von rechts und von links in Scharen?

38 . Erhofft etwa jeder von ihnen, in einen Garten der Wonne einzugehen? 

39 . Aber nein! Sie wissen doch, woraus Wir sie erschufen.

40 . Nein! Ich schwöre es bei dem Herrn der Osten und der Westen! Wir sind mit Sicherheit imstande 

41 . Bessere für sie einzutauschen, und keiner kann Uns daran hindern. 

42 . Darum lass sie dahinreden und ihr Spiel treiben, bis sie dem Tage begegnen, der ihnen angedroht ist,

43 . Dem Tage, an dem sie eilends aus den Gräbern steigen als eilten sie auf ein Ziel zu,

44 . Mit niedergeschlagenen Blicken. Schimpf und Schande wird sie bedecken. Das ist der Tag, der ihnen oft genug angedroht wurde. 

 

 

 

In this page you can listen DIE HIMMELSLEITER (al-Ma'aridsch) in English, DIE HIMMELSLEITER (al-Ma'aridsch) and read and download DIE HIMMELSLEITER (al-Ma'aridsch) in English veya yükleyebilirsiniz. You can download DIE HIMMELSLEITER (al-Ma'aridsch) translation, get information on the interpretations of Quranic verses, download all translations of surah in pdf format. You can listen to the audio of DIE HIMMELSLEITER (al-Ma'aridsch) in English or read and download. You can also share English Quranic verses on Facebook and Twitter and other social media with share buttons.

 

Surah Translations

1 . DIE ÖFFNENDE (al-Fatiha) 2 . DIE KUH (al-Baqara) 3 . DAS HAUS IMRAN (Al-Imran) 4 . DIE FRAUEN (an-Nisa) 5 . DER TISCH (al-Ma’ida) 6 . DAS VIEH (al-An'am) 7 . DIE ANHÖHEN (al-A'raf) 8 . DIE BEUTE (al-Anfal) 9 . DIE REUE (at- Tauba) 10 . JONAS (Yunus) 11 . HUD 12 . JOSEPH (Yusuf) 13 . DER DONNER (ar-Ra'd) 14 . ABRAHAM (Ibrahim) 15 . AL-HIDSCHR 16 . DIE BIENE (an-Nahl) 17 . DIE NACHTREISE (al-Isra) 18 . DIE HÖHLE (al-Kahf) 19 . MARIA (Maryam) 20 . TAHA 21 . DIE PROPHETEN (al-Anbiya) 22 . DIE PILGERFAHRT (al-Hadsch) 23 . DIE GLÄUBIGEN (al-Mu'minun) 24 . DAS LlCHT (an-Nur) 25 . DIE UNTERSCHEIDUNG (al-Furqan) 26 . DIE DICHTER (asch- Schu'ara') 27 . DIE AMEISEN (an-Naml) 28 . DIE GESCHICHTE (al-Qasas) 29 . DIE SPINNE (al-'Ankabut) 30 . DIE BYZANTINER (ar-Rum) 31 . LUQMAN 32 . DIE NIEDERWERFUNG (al-Sadschda) 33 . DIE VERBÜNDETEN (al-Ahzab) 34 . DIE SABÄER (Saba’) 35 . DER SCHÖPFER (al-Fatir) 36 . YA SIN 37 . DIE SICH REIHENDEN (as-Saffat) 38 . SAD 39 . DIE SCHAREN (az-Zumar) 40 . DER VERGEBENDE (Ghafir) 41 . ERKLÄRT(Fussilat) 42 . DIE BERATUNG (asch-Schura) 43 . DER GOLDENE PRUNK (az-Zukhruf) 44 . DER RAUCH (ad-Dukhan) 45 . DIE KNIENDE (al-Dschathiya) 46 . DIE SANDDÜNEN (al-Ahqaf) 47 . MUHAMMAD 48 . DER SIEG (al-Fath) 49 . DIE GEMÄCHER (al-Hudschurat) 50 . QAF 51 . DIE AUFWIRBELNDEN (adh-Dhariyat) 52 . DER BERG (at-Tur) 53 . DER STERN (an-Nadschm) 54 . DER MOND (al-Qamar) 55 . DER ERBARMER (ar-Rahman) 56 . DAS UNVERMEIDLICHE (al-Waqi'a) 57 . DAS EISEN (al-Hadid) 58 . DAS STREITGESPRÄCH (al-Mudschadala) 59 . DIE VERSAMMLUNG (al-Haschr) 60 . DlE GEPRÜFTE (al-Mumtahina) 61 . DIE SCHLACHTORDNUNG (as-Saff) 62 . DAS VERSAMMELN (al-Dschumu'a) 63 . DIE HEUCHLER (al-Munafiqun) 64 . VERLUST UND GEWINN (at-Taghabun) 65 . DIE SCHEIDUNG (at-Talaq) 66 . DAS VERBOT (at-Tahrim) 67 . DIE HERRSCHAFT (al-Mulk) 68 . DIE SCHREIBFEDER (al-Qalam) 69 . DIE STUNDE DER WAHRHEIT (al-Haqqa) 70 . DIE HIMMELSLEITER (al-Ma'aridsch) 71 . NOAH (Nuh) 72 . DIE DSCHINN (al- Dschinn) 73 . DER VERHÜLLTE (al-Muzzammil) 74 . DER BEDECKTE (al-Muddaththir) 75 . DIE AUFERSTEHUNG (al-Qiyama) 76 . DER MENSCH (al-Insan) 77 . DIE ENTSANDTEN (al-Mursalat) 78 . DIE KUNDE (an-Naba') 79 . DIE ENTREISSENDEN (an-Nazi’at) 80 . ER RUNZELTE DIE STIRN ('Abasa) 81 . DAS EINHÜLLEN (at-Takwir) 82 . DAS ZERSPALTEN (al-Infitar) 83 . DIE DAS MASS VERKÜRZENDEN (al-Mutaffifin) 84 . DAS ZERBRECHEN (al-lnschiqaq) 85 . DIE STERNBILDER (al-Burudsch) 86 . DER NACHTSTERN (at-Tariq) 87 . DER HÖCHSTE (al-A'la) 88 . DAS ÜBERSCHATTENDE EREIGNIS (al-Ghadschiya) 89 . DIE MORGENRÖTE (al-Fadschr) 90 . DIE STADT (al-Balad) 91 . DIE SONNE (asch-Schams) 92 . DIE NACHT (al-Lail) 93 . DER LICHTE TAG (ad-Duha) 94 . DAS WEITEN (asch-Scharh) 95 . DIE FEIGE (at-Tin) 96 . DAS SICH ANKLAMMERNDE (al-Alaq) 97 . DAS SCHICKSAL (al- Qadr) 98 . DER DEUTLICHE BEWEIS (al-Bayyina) 99 . DAS ERDBEBEN (az-Zalzala) 100 . DIE RENNENDEN (al-Adiyat) 101 . DAS VERHÄNGNIS (al-Qari’a) 102 . DAS STREBEN NACH MEHR (at-Takathur) 103 . DIE ZEIT (al-Asr) 104 . DER VERLEUMDER (al-Humaza) 105 . DER ELEFANT (al-Fil) 106 . DIE QURAISCH (Quraisch) 107 . DIE HILFELEISTUNG (al-Ma'un) 108 . DER ÜBERFLUSS (al-Kauthar) 109 . DIE UNGLÄUBIGEN (al-Kafirun) 110 . DIE HILFE (an-Nasr) 111 . DIE PALMFASERN (al-Masad) 112 . AUFRICHTIGKEIT (des Glaubens) (Al-Ikhlas) 113 . DAS MORGENGRAUEN (al-Falaq) 114 . DIE MENSCHEN (an-Nas)
Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top