Das Volk auf der Brücke, auf die Feuer eröffnet wurde, geriet in Panik. Trotz dessen verhielt es sich nüchtern.

Aus der A9 TV Reportage mit Adnan Oktar am 21. Juli 2016

Adnan Oktar: Die Männer attackierten den Soldat, die Kinder sagten: „Drei unserer Freunde tötete er.“ Das Volk trieben sie in den Wahnsinn. Mit guter Absicht kam es dahin. Das sind junge Menschen, wenn du drei ihrer Freunde vor ihren Augen tötest, wenn sie den Mörder fangen, die Vernunft würden sie verlieren. Allah bewahre. Trotz dessen beruhigte das Volk sie. Es kann sein, dass jemand seine Vernunft verliert. Was erwartest du, wenn du seine Mutter, seinen Vater vor seinen Augen umbringst? Soll er deine Hand küssen? Was würdest du tun? Viele Menschen würden bei sowas wahnsinnig werden, Allah bewahre. Der Mensch ist schwach erschaffen worden. Trotz dessen umarmten sich Soldaten und das Volk. Die Schuldigen wurden weggebracht. Den Soldaten lassen wir keine Plauderei zukommen.



2016-09-22 13:44:54

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top