Der tiefe britische Staat will das ISIS und die Türkei direkt miteinander kämpfen, damit die PKK an Land gewinnt.

Aus der A9 Reportage mit Herrn Adnan Oktar am 10. September 2016

Adnan Oktar: Die USA will der PKK Raum verschaffen, die Türkei wollen sie in der Hinsicht benutzen. Die ganze Region wird sowieso von der PKK kontrolliert. 900 Kilometer türkische Grenze ist voll mit PKK Militanten. Mit den von ihnen genannten Regionen, haben wir nichts zu tun. Dort gibt es keine PKK, es gibt dort nur Regionen in denen die PKK es nicht bequem hat. Sie wollen, dass die PKK sich in diesen Regionen wohl fühlt und dazu wollen sie die Türkei benutzen. Denn die Türkei wird in diese Region eindringen, wird ISIS, Al Kaida und was sich noch alles dort befindet verdrängen und den Raum frei machen. Dann wird die Türkei sich zurück ziehen und die PKK wird sich dort breit machen. So sieht es aus. Das möchte Europa wegen der Sicherheit der PKK, besser gesagt der tiefe britische Staat und die USA wollen das. Man muss sich sehr in acht nehmen vor dieser Intrige. Erst muss die Region ganz von den PKK Militanten befreit und gesäubert werden. Solange die PKK von der Region nicht vollständig entfernt wird, klingt es für mich nicht logisch, in irrelevanten Regionen ISIS Militanten zu jagen. Während in 900 Kilometern Türkische Grenze die PKK an unser Land klebt und es besetzt. Dabei so zu tun als ob nichts wäre, dann aber in anderen Regionen auf ISIS Jagd zu gehen – die ja eh nicht mit der Türkei Gefechte eingehen – finde ich falsch. Zudem glaube ich nicht, dass der Tank von ISIS bombardiert wurde, sondern es ist eine direkte Aktion der PKK. Denn Deutschland, England und die USA haben der PKK hochentwickelte Tankabwehrwaffen gegeben. Mit diesen Tankabwehrwaffen schießen sie auf unsere Tanks. Meiner Meinung nach werden sie es auch weiterhin tun. Sie haben unsere Tanks absichtlich in diese Region gelockt. Sie wollen unsere Tanks alle einzeln abschießen und diese Waffen einsetzen. Erst wurden der PKK jede Menge Tankabwehrwaffen zur Verfügung gestellt und es wurde auch gleichzeitig der „Schuldige“ festgelegt. Sie sagen nämlich „ISIS hat es getan“. Ab jetzt werden sie einzeln türkische Tanks abschießen. Sie werden so lange weiter machen bis die Türkei keine Tanks mehr hat. Denn der PKK wurden sehr viele Tankabwehrwaffen gegeben. Deutscher, britischer, amerikanischer Herkunft. Man muss bei diesem Thema sehr vorsichtig sein. Ich bin der Meinung, dass unsere Regierung ihre Politik in dieser Hinsicht entwickeln sollte.



2016-11-14 22:13:30

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top