JESUS IST NICHT DER SOHN GOTTES, SONDERN EINE MANIFESTATION GOTTES

Ausschnitt aus dem Live-Interview mit Herrn Adnan Oktar am 10. Dezember 2009

Adnan Oktar: Jesus ist nicht der Sohn Gottes. Das ist eine sehr kindische Behauptung. Unsere christlichen Geschwister sind der Auslöser dafür, dass Millionen von Menschen ungläubig sind. Allein wegen dieser Behauptung haben sich Millionen von jugendlichen Christen von ihrem Glauben abgewandt. Kann denn ein Mensch Gott sein? Ein ganz normaler Mensch, der isst, trinkt, schläft und natürliche Bedürfnisse hat, und sogar zu Gott betet, kann solch ein Mensch Gott verkörpern? Wenn sie sagen würden, dass Er eine Manifestation Gottes ist, wäre es richtig. Aber aus dieser Sichtweise aus gesehen sind alle Menschen Manifestationen Gottes. Außerdem reicht den Leuten die Tatsache nicht, dass Jesus ein Prophet ist. Sie sagen, es reiche nicht aus, dass er "nur" ein Prophet sei. Seht her! Manchmal kann die Liebe solch negative Auswirkungen haben. Man soll sich vor der teuflischen Liebe in Acht nehmen und sich Gott zuwenden. Solch eine Liebe ist falsch, denn sie vergöttlichen ihn. Die wahre Liebe kann nur zu Gott sein. Man soll einen Menschen nur lieben, weil er eine Manifestation Gottes ist. Würden die Leute Jesus als eine Manifestation Gottes lieben, würden solche Behauptungen gar nicht entstehen. Aber inschaAllah in der Ära des Mahdi und zur Zeit von Jesus Messias, wird auch dieser Irrglaube zunichte gemacht werden. Der Prophet Jesus wird selber bezeugen, dass Allah einzig ist, und dass er selbst weder göttlich noch der Sohn Gottes ist. Die Leute werden es erst dann glauben. Auch wenn wir den Christen dieses Thema erzählen, würden sie nicht ganz glauben, aber da Messias persönlich kommen wird und es selbst erklären wird, werden sie sich inschaAllah beruhigen und sich eines Besseren belehren lassen...


 

 

 

 

 

2010-01-12 02:48:57

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top