< <
3 / total: 17

WAS IST ECHTE KLUGHEIT?

Wie wir eingangs mitteilten, findet das Wort “Klugheit” in der Gesellschaft im allgemeinen Verwendung um das Intelligenzniveau eines Menschen auszudrücken. Doch ist Klugheit ein Begriff, der über dem der Intelligenz angeordnet ist und der tiefer als diese reicht.

In der geläufigsten Definition bezeichnet Intelligenz die Fähigkeit eines Menschen zum Nachdenken, zum Wahrnehmen und Beurteilen der Wirklichkeit und zum Schlussfolgern. Ebenso auf Intelligenz zurückzuführen sind die Anpassungsfähigkeit an zum ersten Mal erlebte, oder sich plötzlich entwickelnde Ereignisse, Verständnis, die Fähigkeit zu lernen und zu analysieren, die fünf Sinne, das Fokusieren von Aufmerksamkeit und Denken, sowie die Sorgfalt, mit der auf Details geachtet wird. Ein hochintelligenter Professor zum Beispiel kann das physikalische Funktionieren von Ereignissen rasch begreifen und dieses formalisieren. Ein intelligenter Mensch mit einem ausgeprägten Erinnerungsvermögen wiederum kann sich an zahlreiche komplizierte Belange und Details eines Ereignisses erinnern. Und jemand mit praktischer Intelligenz kann praktische und lebenserleichternde Lösungen für ein Problem finden.

Ein kluger Mensch dagegen verfügt neben der Benutzung aller Vorteile der Intelligenz auch über die Begriffsfähigkeit, die einem intelligenten Menschen nicht zu eigen ist.

Ein intelligenter Mensch kann nur im Rahmen von Wissen und Kenntnis erfolgreich sein, die er sich mit dem Bemühen um bestimmte Themen aneignete oder auch durch Fortbildung. Doch dies alles sind Fähigkeiten, die auf Lernen, auswendigem Wissen und Erfahrung beruhen. Infolgedessen ist es möglich, dass dieser Mensch an einem bestimmten Punkt steckenbleibt, keine Lösung findet und eine Arbeit nicht zu Ende bringt.

Verfügt jedoch ein kluger Mensch weder über Ausbildung noch über Erfahrung, so kann er auch bei einem Ereignis, dem er zum ersten Mal begegnet, klarere und zutreffendere Ergebnisse erzielen als jemand, der auf diesem Gebiet eine jahrelange Ausbildung erhielt. Denn eine kluger Mensch findet schnell eine praktische Lösung, auch wenn er über keine diesbezüglichen technischen Kenntnisse verfügt, oder findet eine, auf diesem Gebiet erfahrene Person, und veranlasst diese zu einem Ergebnis zu kommen. In Kürze ist Klugheit also die Fähigkeit, die dem Menschen ein weit über der Intelligenz angesiedeltes Verständnis zukommen läßt, die Fähigkeit eingehend nachzudenken, das Richtige zu finden und eine Lösung zu jedem Problem zu finden. Überdies ist Klugheit eine Fähigkeit, die in jedem Lebensbereich vorherrscht und bei zahlreichen Belangen zum Erfolg führt.

Die einzige Eigenschaft, die den Menschen diese Fähigkeit gewinnen läßt, ist der Glaube. Allah verleiht den Menschen, die glauben, sich vor Ihm fürchten und auf der Hut sind ein ganz besonderes Verständnis. Im Quran ist das Verständnis, das der Mensch durch seine die Gottesfurcht erhält folgendermaßen ausgedrückt:

O ihr, die ihr glaubt! Wenn ihr Allah fürchtet, wird Er euch das Vermögen zur Unterscheidung (von gut und böse) geben und euch euere Missetaten vergeben und euch verzeihen; und Allah ist voll großer Huld (Sure al-Anfal, 29)

Wie erkennbar ist, tritt Klugheit mit der Inspiration des Richtigsten bei denjenigen auf, die an Allah glauben und stellt das Ergebnis der Benutzung ihres Gewissen dar. Diese Eigenschaft, die durch den Glauben entsteht, sorgt dafür, dass die Person Richtig von Falsch unterscheiden, dadurch in jeder Phase des Lebens das Richtigste denken, die gesündesten Bewertungen vornehmen und die treffendsten Entscheidungen fällen kann. Ein Mensch von Klugheit ist in der Lage Details zu erkennen, die vielen Menschen verborgen bleiben, feine Diagnosen zu stellen und in den Ereignissen den richtigsten und weisesten Sinn zu finden. Zukünftige Projekte können in mehreren Stufen durchdacht, eventuell entstehende Probleme im voraus erkannt und so eine fehlerlose Planung vorgenommen werden. In gleicher Weise können die Erfahrungen der Vergangenheit in der sinnvollsten Weise bewertet werden und notwendigenfalls eine kluge Anwendung finden. Da die Ereignisse mit kristallklarer Klugheit bewertet werden, ist jede Tätigkeit gesegnet, jedes Wort ein Sinnspruch und jede Verhaltensweise ein Ideal.

Gleichzeitig sorgt Klugheit dafür, dass die Seele des Menschen über eine Tiefe verfügt, die es erlaubt, Schönheiten stärker zu empfinden. Deshalb können Menschen von Klugheit ohne weiteres die Schönheiten erkennen, die sich hinter den Dingen verbergen, denen die meisten Menschen mit großer Vertrautheit gegenüberstehen.

Doch ist es sicherlich unmöglich die Definition von Klugheit so weit zu beschränken. Klugheit ist eine Überlegenheit und Besonderheit, die im menschlichen Leben überall aufscheint. Die Informationen der folgenden Seiten sorgen zusätzlich für das bessere Verständnis der immensen Gunst, die Klugheit verleiht.

ALLAH IST DER WAHRE HERR DER KLUGHEIT

Der Mensch ist ein erschaffenes Wesen. Deshalb ist seine Klugheit nicht eine alleinstehende Fähigkeit, sondern wurde ihm verliehen. Der wahre Herr der Klugheit ist jedoch Allah, Der den Menschen schuf. Allah ist Herr endloser und grenzenloser Klugheit und Er verleiht zu dem von Ihm gewünschten Moment an die von Ihm gewünschte Person diese Gabe entsprechend dem Maß ihres Glaubens.

Die Menschen, denen eine solche Wohltat verliehen wurde, können die Welt, in der sie sich befinden noch umfassender beurteilen. Wohin sie sich im Universum auch wenden, erkennen sie an jeder Einzelheit Beispiele der endlosen Klugheit Allahs. Im Quran wird anhand des folgenden Beipiels erklärt, wie hilflos der Mensch der hervorragenden Klugheit und Kunstfertigkeit Allahs gegenübersteht:

Der sieben Himmel erschaffen hat, einen über dem anderen. Du erblickst in der Schöpfung des Erbarmers kein Missverhältnis. So schau dich von neuem um, ob du Mängel siehst! Dann lass den Blick ein weiteres Mal schweifen - jedes Mal wird dein Blick stumpf und matt zu dir zurückkehren (Sure al-Mulk, 3-4)

Wie in dem Vers mitgeteilt wurde, gibt es an der Schöpfung Allahs keinerlei Mängel, da die endlose Klugheit Allahs so überlegen ist, dass sie mit der eingeschränkten Klugheit des Menschen unvergleichbar ist. Der fehlerlose Bau, der sich in jedem System des Universums erkennbar macht, ist ein Zeichen dieser überragenden Klugheit. Einer der Gründe dafür, dass Allah den Menschen solch makellose Systeme zeigt, ist darin zu sehen, dass die Menschen Allah als den wahren Herrn der Klugheit betrachten, die Größe Unseres Herrn erkennen, sich Ihm überliefern und glauben.

Der im Quran verwendete Ausdruck “... Preis Dir, wir haben nur Wissen von dem, was Du uns lehrst; siehe, Du bist der Wissende, der Weise." (Sure al-Baqara, 32) macht kluge Menschen darauf aufmerksam, Allah, den wahren Herrn der Klugheit zu würdigen.

 

3 / total 17
Sie können das Buch Wahrer Intellekt im Sinne des Quran des Harun Yahya online lesen, in Sozialnetzwerken wie Facebook und Twitter teilen, bei Hausaufgaben und Tests verwenden, in Webseiten und Blogs ohne Urheberrechte, mit der Bedingung die Webseite als Referenz anzugeben, veröffentlichen, kopieren und vervielfältigen.
Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top