< <
14 / total: 22

Der Tag Der Auferstehung

NUR ALLAH WEISS, WANN DIE STUNDE SCHLÄGT

Ihm allein ist das Wissen von der Stunde verbehalten. Und keine Früchte kommen aus ihren Schalen heraus, und keine Frau wird schwanger und kommt nieder, ausser mit Seinem Wissen. An dem Tage, an dem Er ihnen zuruft: "Wo sind meine Partner?", werden sie sagen: "Wir müssen Dir ge-stehen: Wir haben unter uns keinen einzigen Zeugen dafür." (Quran, 41:47)

Wahrlich, der Tag der Entscheidung ist festgesetzt, (Quran, 78:17)

Und sie werden dich nach der Stunde befragen, auf wann sie festgesetzt ist. Sprich: "Von ihr weiß allein mein Herr. Und Er allein wird sie zu ihrer Zeit erscheinen lassen.Schwer lastet sie auf den Himmeln und der Erde. Nicht anders als plötzlich kommt sie über euch." Sie fragen dich, als ob du über sie unterrichtet sein könntest. Sprich: "Allein Allah weiß von ihr. Doch die meisten Menschen wissen darüber nicht Bescheid." (Quran, 7:187)

Und Allah allein hat Kenntnis vom Verborgenen in den Himmeln und auf Erden. Und über die Stunde wird innerhalb eines Augenblicks -oder noch schneller -entschieden. Siehe, Allah hat Macht über alle Dinge. (Quran, 16:77)

Siehe, Allah - bei Ihm ist da Wissen von der Stunde. Er sendet den Regen hereb. Und Er wei ß, was in den Mutterschößen ist. Niemand (sonst) weiß, was ihm morgen widerfahren wird. Und niemand (sonst) weiß, in welchem Lande er sterben wird. Siehe, Allah ist wissend und (über alles) unterrichtet. (Quran, 31:34)

Die Menschen werden dich nach der Stunde fragen. Sprich: "Das Wissen davon ist allein bei Allah." Wie kannst du also wissen, ob die Stunde nicht vielleicht nahe ist?" (Quran, 33:63)

Und sie fragen: "Wann wird diese Drohung wirklich, sofern ihr die Wahrheit sagt?" Sprich: "Für euch ist ein Tag festge-setzt, den ihr um keine Stunde verzögern oder beschleunigen könnt." (Quran, 34:29-30)

Und geheiligt sei Der, Dessen das Reich der Himmel und der Erde ist und all dessen, was sich zwischen beiden findet. Er hat Kenntnis von der Stunde, und zu Ihm kehrt ihr zurück. (Quran, 43:85)

Sie werden dich nach der Stunde fragen: "Wann trifft sie ein?" Was weißt du von ihr zu sagen? Al-lah (allein) trifft die Entscheidung darüber. (Quran, 79:42-44)

Und sie fragen: "Wann trift diese VerheiBung ein, wenn ihr die Wahrheit sagt?" Sprich: "Das Wissen (darum) ist allein bei Allah. Ich bin fürwahr nur ein klarer Warner." (Quran, 67:25-26)

Die Nahende (Stunde) naht. Keiner ausser Allah kann sie abwenden. (Quran, 53:57-58)

ES IST GESICHERT

An jenem Tage werden Wirden Himmel zusammenrollen wie eine Schriftrolle. Wie Wir die erste Schöpfung hervorbrachten, werden Wir sie wieder hervorbringen. Dies ist für Uns ein bindendes Versprechen; Wir werden es gewiß erfüllen. (Quran, 21:104)

Wenn das Unvermeidliche sich ereignet, wird keiner mehr sein Eintreffen leugnen. (Quran, 56:1-2)

Das, was euch angedroht ist, trifft wirklich ein. (Quran, 77:7)

Sprich: "Allah macht euch lebendig, dann läßt Er euch sterben, dann versammelt Er euch am Tage der Auferstehung. Kein Zweifel ist daran, jedoch wissen es die meisten Menschen nicht." (Quran, 45:26)

ES GIBT KEIN ENTKOMMEN

Und die Sünder werden das Feuer sehen. Da werden sie die Vorahnung haben, dass sie hineingeworfen und kein Entrinnen daraus finden werden. (Quran, 18:53)

ES KOMMT JEDEN TAG NÄHER

Die Nahende (Stunde) naht. (Quran, 53:57)

Die Zeit ihrer Abrechnung nähert sich den Menschen, aber in ihrer Achtlosigkeit wenden sie sich davon ab. (Quran, 21:1)

Allah ist es, Der das Buch hinabgesandt hat, in Wahrheit, und die Waage. Wer weiß! Die Stunde ist vielleicht nahe! (Quran, 42:17)

ES WIRD PLÖTZLICH UND UNERWARTET HEREINBRECHEN

Erwarten sie etwa etwas anderes, als dass die Stunde plötzlich über sie kommt, ohne dass sie es sich versehen? (Quran, 43:66)

Auf was sonst können sie warten, als dass die Stunde plötzlich über sie kommt? Schon sind Vorzeichen davon gekommen. Und wenn sie dann über sie gekommen ist,was nützt ihnen dann noch ihre Erinnerung? (Quran, 47:18)

Nein! Es wird so unversehens über sie kommen, dass sie in Verwirrung geraten. Sie werden es nicht abwehren können, und Aufschub wird ihnen nicht gewährt. (Quran, 21:40)

Sie haben nichts anderes zu erwar-ten als einen einzigen Schrei, der sie erfassen wird, während sie noch streiten! Dann werden sie nicht mehr imstande sein, ein Vermächtnis zu treffen, noch zu ihren Angehörigen zurückzukehren. (Quran, 36:49-50)

ES BESTEHT NUR AUS EINER EINZIGEN EXPLOSION

Fürwahr, nur ein einziger Schrei - und schon werden sie erkennen (Quran, 37:19)

Sie haben nichts anderes zu erwarten als einen einzigen Schrei, der sie erfassen wird, während sie noch streiten! (Quran, 36:49)

Dem Tage,an dem sie wahrhaftig den Schrei hören werden: Das ist der Tag der Auferstehung. (Quran, 50:42)

ES IST UNSAGBAR SCHRECKLICH

Darum wende dich von ihnen ab. An dem Tage, an dem der Rufer zu etwas Unvorstellbarem ruft. (Quran, 54:6)

AN DIESEM TAG WIRD ALLES ANS LICHT KOMMEN

"Du warst dessen völlig achtlos. Wir zogen deinen Schleier jetzt weg von dir, und heute ist dein Blick scharf." (Quran, 50:22)

ES IST DER TAG DES ABSCHIEDS

Und was lässt dich wissen, was der Tag der Entscheidung ist? Wehe an jenem Tag den Leugnern! (Quran, 77:14-15)

Erniedrigen wird es (ei-nige) und (andere) erhöhen. (Quran, 56:3)

Und rufen: "Wehe uns! Dies ist der Tag des Gerichts!" "Dies ist der Tag der Entscheidung, den Ihr stets geleugnet hattet!" (Quran, 37:20-21)

DIE BESCHREIBUNG DES TAG ES DER AUFERSTEHUNG

An jenem Tage werden Wir den Himmel zusammenrollen wie eine Schriftrolle. Wie Wir die erste Schöpfung hervorbrachten, werden Wir sie wieder hervorbringen. Dies ist für Uns ein bindendes Versprechen; Wir werden es gewiss erfüllen. (Quran, 21:104)

Und wenn in die Posaune gestoßen wird, mit einem.einzigen StoB,Und die Erde und die Berge emporgehoben und mit einem einzigen Schlag zerschmettert werden, An diesem Tage wird eintreffen, was eintreffen muß. Und der Himmel wird sich spalten; denn an diesem Tag wird er brüchig geworden sein. (Quran, 69:13-16)

Und wenn die Sterne verlöschen, Und wenn der Himmel sich spaltet, Und wenn die Berge zerstäuben, und wenn den Gesandten der Zeitpunkt be-stimmt wird … (Quran, 77:8-11)

Der Tag, an dem in die Posaune gestoßen wird und ihr in Scharen kommen werdet Und der Himmel sich wie ein Tor öffnen wird Und die Berge sich bewegen und zur Luftspiegelung werden. (Quran, 78:18-20)

Und die Berge zerbröckeln, Dann werden sie zerstreut wie Staub. (Quran, 56:5-6)

An diesem Tage wird der Himmel wie geschmolzenes Erz sein.Und die Berge werden sein wie gefärbte Wollflocken. (Quran, 70:8-9)

Und sie werden dich wegen der Berge befragen. Sprich: "Zerstäuben wird sie mein Herr zu Staub. Und Er wird sie zu einer flachen Ebene machen, So dass du weder Erhöhungen noch Vertiefungen mehr siehst." (Quran, 20:105-107)

Wenn die Erde heftig von ihrem Beben erschüttert wird. Und die Erde ihre Last heraus wirft. Und der Mensch ausruft: "Was ist mit ihr?". An diesem Tage wird sie ihre Erlebnisse erzählen, Wie dein Herr es ihr eingegeben hat. (Quran, 99:1-5)

AM TAG DER AUFERSTEHUNG WERDEN DIE MENSCHEN SICH AUS IHREN GRÄBERN ERHEBEN UND SICH VERSAMMELN

Dann wird in die Posaune gestoßen und siehe da, schon eilen sie aus ihren Gräbern zu ihrem Herrn! (Quran, 36:51)

Werden sie gesenkten Blickes aus den Gräbern hervorkommen, wie zerstreute Heuschrecken, Dem Rufer entgegenhastend. Die Ungläubigen werden sagen: "Dies ist ein schlimmer Tag!" (Quran, 54:7-8)

Und eines Tages versammeln Wir sie allesamt. Dann werden Wir zu denen, die Allah Partner gaben, sprechen: "Wo sind eure Partner, die ihr (als vorhanden) behauptet?" (Quran, 6:22)

Eines Tages versammeln Wir sie allzumal. Dann sprechen Wir zu denen, die (Allah) Partner gaben: "An euren Platz, ihr und eure Partner!" Und dann trennen Wir sie voneinander, und ihre Partner werden sprechen: "Uns habt ihr gar nicht verehrt! (Quran, 10:28)

Der Tag, an dem in die Posaune gestoßen wird und ihr in Scharen kommen werdet (Quran, 78:18)

Und eines Tages werden Wir die Berge verschwinden lassen. Dann wirst du die Erde eingeebnet sehen. Und versammeln werden Wir sie und keinen von ihnen übersehen. Und sie werden vor deinem Herrn aufgereiht: "Wahrlich, ihr seid zu Uns gekommen, so wie Wir euch zum erstenmal erschaffen haben. Ihr aber dachtet, Wir würden Unser Versprechen nichhalten." (Quran, 18:47-48)

Und an diesem Tage werden Wir die einen über die anderen wogen lassen. Und es wird in die Posaune gestoßen. Und Wir werden sie allesamt versammeln. (Quran, 18:99)

JEDERMANN IN DEN HIMMELN UND AUF ERDEN IST VERÄNGSTIGT

Und an dem Tag, an dem in die Posaune gestoßen wird, werden alle in den Himmeln und auf Erden erschrecken, ausser wen Allah davon ausnimmt. Und alle werden demütig zu Ihm kommen. (Quran, 27:87)

DIE UNGLÄUBIGEN SIND AN IHREN GESICHTERN ERKENNBAR

Die Sünder werden an ihren Merkmalen erkannt und dann an Schopf und Füßen gepackt. (Quran, 55:41)

Ihre Blicke sind dann gesenkt, und Schande befällt sie, weil sie zur Anbetung gerufen worden waren, als es ihnen wohlerging (und nicht gehorcht hatten). (Quran, 68:43)

Der Tag, an dem in die Posaune gestoßen wird. An ihm versammeln Wir die Missetäter, wie blind (vor Angst). (Quran, 20:102)

DIE UNGLÄUBIGEN HABEN FINSTERE GESICHTER

Am Tage der Auferstehung aber wirst du diejenigen,welche Falschheit über Allah verbeitet hatten,schwarz im Gesicht sehen. Ist die Hölle denn nicht die Bleibe der Hochmütigen? (Quran, 39:60)

IHRE AUGEN SIND STARR

Meine bloß nicht, dass Allah das Verhalten der Ungerechten unbeachtet läßt. Siehe, Er säumt mit ihnen nur bis zum Tage, an dem die Blicke starr werden. Herbeigeeilt kommen sie (dann) mit hoch gerecktem Haupt, leerem Blick und ödem Herzen. (Quran, 14:42-43)

DIE GLÄUBIGEN SIND AN IHRER ERLEUCHTUNG ERKENNBAR

An diesem Tage werden manche Gesichter strahlen, Lachen und fröhlich sein. (Quran, 80:38-39)

Eines Tages wirst du die Gläubigen, Männer und Frauen, sehen, wie ihr Licht ihnen voraneilt und zu ihrer Rech-ten: "Frohe Botschaft sei euch heute! Gärten, durcheilt von Bä-chen, ewig darin zu verweilen! Das ist die große Glückselig-keit." An diesem Tage sagen die Heuchler und Heuchlerin-nen zu den Gläubigen: "Wartet auf uns, damit wir an euerem Licht das unsere entzünden!" Es wird gesprochen werden." Kehrt zurück und sucht euch Licht!" Und eine Mauer mit einem Tor darin wird zwischen ihnen errichtet werden. Innen ist Barm-herzigkeit und außen Qual. (Quran, 57:12-13)

O ihr, die ihr glaubt! Kehrt euch Allah zu, in aufrichti-ger Reue. Vielleicht deckt Allah eure Missetaten zu und führt euch in Gärten ein, durcheilt von Bächen - an jenem Tage, an dem Allah den Propheten und die Gläubigen mit lhm nicht be-schämen wird. Ihr Licht wird lhnen voraus eilen und zu ihrer Rechten. Sie werden sprechen: "O unser Herr! Mache unser Licht vollkommen und verzeihe uns; siehe, Du hast Macht über alle Dinge." (Quran, 66:8)

AM TAG DER AUFERSTEHUNG KANN NIEMAND EIN WORT SPRECHEN OHNE ALLAH'S ERLAUBNIS

Wenn jener Tag kommt, dann wird niemand sprechen, es sei denn mit Seiner Erlaubnis. Manche werden elendig sein und manche glückselig. (Quran, 11:105)

An jenem Tage werden sie dem Rufer folgen, vor dem es kein Entrinnen gibt. Und sie werden alle Stimmen vor dem Erbarmer senken, so dass du nichts hörst als Flüstern. (Quran, 20:108)

NIEMAND KANN EINEM ANDEREN HELFEN OHNE ALLAH'S ERLAUBNIS

An jenem Tage nützt keine Fürbitte, außer dessen, dem es der Erbarmer erlaubt und dessen Wort Ihm wohlgefällig ist. (Quran, 20:109)

Und kein Freund wird nach dem Freund fragen. (Quran, 70:10)

An diesem Tage flieht ein jeder vor seinem Bruder Und sei-ner Mutter und seinem Vater (Quran, 80:34-35)

Jeder hat an diesem Tage genug mit sich selbst zu schaffen (Quran, 80:37)

Und ihr - so verehrt doch, was ihr wollt, an Seiner Statt." Sprich: "Die (wah-ren) Verlierer sind gewiß diejenigen, welche ihre Seelen und die ihrer Angehörigen am Tag der Auferstehung verlieren." Ist dies nicht der offensichtlichste Verlust? (Quran, 39:15)

AM TAG DER AUFERSTEHUNG WERDEN SIE BEFRAGT UND ES WERDEN IHNEN DIE GÖTZEN GENOMMEN, DIE SIE ALLAH ZUR SEITE GESTELLT HABEN

Und eines Tages versammeln Wir sie allesamt. Dann werden Wir zu denen, die Allah Partner gaben, sprechen: "Wo sind eure Partner, die ihr (als vorhanden) behauptet?" Dann werden sie keine andere Ausrede haben als zu sagen: "Bei Allah, unserem Herrn, wir gaben Ihm keine Partner!" Schau, wie sie sich selbst belügen, und wie das, was sie ersannen, ihnen entgleitet. (Quran, 6:22-24)

Und an dem Tage, da die Stunde heraufzieht, werden die Sünder stumm vor Verzweiflung sein. Und an ihren Partnern werden sie keine Fürsprecher haben. Und sie werden ihre Partner verleugnen. (Quran, 30:12-13)

Eines Tages versammeln Wir sie allzumal. Dann sprechen Wir zu denen, die (Allah) Partner gaben: "An euren Platz, ihr und eure Partner!" Und dann trennen Wir sie voneinander, und ihre Partner werden sprechen: "Uns habt ihr gar nicht verehrt! Allah genügt gewiß als Zeuge zwischen uns und euch. Wir hatten wahrlich keine Ahnung von eurer Verehrung!" Don soll jede Seele erfahren, was sie vorausgeschickt hat. Zurückgebracht werden sie zu Allah, ihrem wahren Herrn, und was sie sich ausgemalt hatten, wird ihnen entschwinden. (Quran, 10:28-30)

Und wenn diejenigen, welche (Allah) Gefährten beigesellten, ihre Gefährten sehen, werden sie sagen: "O unser Herr! Dies sind unsere Gefährten:' die wir neben Dir anriefen." Doch diese werden ihnen entgegnen: "Ihr seid ja (selbst) Betrüger!" Und an jenem Tage werden sie Allah ergebensein, und ihre Phantasiegebilde werden ihnen entschwinden (Quran, 16:86-87)

Und (gedenke) des Tages, an dem Er sprechen wird: "Ruft meine Teilhaber herbei, die ihr Mir angedichtet habt!" Und sie werden sie rufen, doch sie werden ihnen nicht antworten. Und Wir werden zwischen ihnen einen Abgrund schaften. (Quran, 18:52)

Und stellt sie (in Reih und Glied) auf!" Sie werden befragt werden. (Quran, 37:24)

An diesem Tage wird Er sie rufen und fragen: "Wo sind nun Meine angeblichen(göttlichen)Partner? "Dann werden diejenigen, über die das Urteil gefällt wird, sagen: "Unser Herr! Diejenigen, die wir irreführten, leiteten wir irre, so wie wir selbst irregingen. Wir sagen uns(von ihnen)los vor Dir. Sie haben nicht uns verehrt, (sondern letzlich sich selbst). "Und dann wird gesprochen werden: "Ruft eure Götzen!" Sie werden sie rufen, doch sie werden ihnen nicht antworten! Und dann werden sie die Strafe sehen.O wenn sie doch rechtgeleitet gewesen wären! An diesem Tage wird Er sie rufen und fragen: "Welche Antwort habt ihr den Gesandten gegeben?" (Quran, 28:62-65)

Und eines Tages wird Er sie rufen und fragen: "Wo sind nun meine angeblichen Partner?" (Quran, 28:74)

Und sie werden gefragt werden: "Wo ist nun das, was ihr angebetet habt ausser Allah? Können sie euch nun helfen oder wenig-stens sich selbst?" (Quran, 26:92-93)

Aber sähst du nur, wie sie vor ihren Herrn gestellt werden! Er wird sprechen: "Ist dies nicht wirklich?" Sie werden sprechen: "Jawohl, bei unserem Herrn!" Er wird sprechen: "So kostet die Strafe dafür, dass ihr nicht geglaubt habt!" (Quran, 6:30)

AM TAG DER AUFERSTEHUNG WIRD SICH JEDER SELBST BEFRAGEN

Und jeder soll am Tage der Auferstehung nackt und bloß zu Ihm kommen. (Quran, 19:95)

AM TAG DER AUFERSTEHUNG WERDEN DIE GESANDTEN ALS ZEUGEN AUFGERUFEN

Und wenn den Gesandten der Zeitpunkt be-stimmt wird: Für welchen Tag ist der Termin anberaumt? Für den Tag der Entscheidung. (Quran, 77:11-13)

DIE MENSCHEN WERDEN IN DREI GRUPPEN EINGETEILT WERDEN

Und ihr werdet in drei Gattungen aufgeteilt werden: Die Gefährten zur Rechten -was ist wohl mit den Gefährten zur Rechten? – Und die Gefährten zur Linken was ist wohl mit den Gefährten zur Linken- was ist wohl mit den Gefährten zur Linken?- Und die Vordersten-sie sind (und bleiben) die Vordersten. Sie sind die (Allah) Nahegebrachten, (Quran, 56:7-11)

DEN GLÄUBIGEN WIRD IHR BUCH IN DIE RECHTE HAND GEGEBEN

Was nun den anlangt, dem sein Buch in seine Rechte gegeben wird, so wird er sagen: "Nehmt nur! Lest mein Buch! Ich glaubte stets, dass ich zur Rechenschaft gezogen würde." Und er soll in Zufriedenheit leben, in einem hohen Garten. (Quran, 69:19-22)

DEN UNGLÄUBIGEN WIRD IHR BUCH IN DIE LINKE HAND GEGEBEN

Was aber den anlangt, dessen Buch in seine Linke gegeben wird, so wird er sagen: "O dass mir doch mein Buch nicht gegeben worden wäre Und ich nie gewusst hätte, wie es um meine Rechnungslegung steht!. O hätte doch der Tod (endültig) ein Ende mit mir gemacht! (Quran, 69:25-27)

DIE BESTRAFUNG DER UNGLÄUBIGEN FÜR IHRE LEUGNUNG DES TAGS DER AUFERSTEHUNG

Doch der, der sich abkehrt und ungläubig ist, lhn wird Allah mit gewaltiger Strafe strafen. (Quran, 88:23-24)

Und was läßt dich wis-sen, was der Tag der Entscheidung ist? Wehe an jenem Tag den Leugnern! Vertilgten Wir nicht die Früheren? Nun lassen Wir ihnen die Späteren folgen: So verfahren Wir mit den Sündern. Wehe an jenem Tag den Leugnern! (Quran, 77:14-19)

Wehe an jenem Tag den Leugnern! Geht hin zu dem, was ihr eine Lüge nennt! Geht hin zu dem dreifa-chen Schatten, (Quran, 77:28-30)

Aber nein! Als Lüge erklären sie die Stunde. Doch für den, welcher die Stunde leugnet, haben Wir eine Feu-ersgluf vorbereitet. Wenn sie sie aus der Ferne wahrnimmt, hören sie bereits ihr Rasen und Brüllen, Und wenn sie zusammen-gekettet in ihren engen Raum geworfen werden, werden sie um (ihre) Vernichtung bitten. (Quran, 25:11-13)

An die-sem Tage wird keiner strafen wie Er . Und keiner wird fesseln wie Er. (Quran, 89:25-26)

DIE BUSSFERTIGKEIT DER UNGLÄUBIGEN

Verloren sind die, welche die Begegnung mit Allah leugnen. Plötzlich kommt die Stunde über sie, und sie rufen: "Wehe uns wegen dessen, was wir vernachlässigt haben!" Und sie werden ihre Lasten auf ihrem Rücken tragen. Ist es nicht schlimm, was sie tragen werden? (Quran, 6:31)

Sie werden rufen: 'Wehe uns! Wer hat uns aus unserem Schlaf geweckt? Das ist es, was der Erbarmer vorausgesagt hatte, und die Gesandten hatten doch die Wahrheit gesprochen!" (Quran, 36:52)

ALLAH WIRD SATAN UND SEINE FREUNDE AM TAG DER AUFERSTEHUNG VERSAMMELN

Bei deinem Herrn! Wir werden sie gewiss versammeln, und die Satane ebenfalls. Dann werden Wir sie auf ihren Knien rund um die Hölle zusammenbringen. (Quran, 19:68)

SATAN KOLLABORIERT MIT SEINEN UNGLÄUBIGEN FREUNDEN

Und eßt nichts von dem, worüber Allahs Name nicht gesprochen wurde; denn es ist wahrlich Frevel. Die Satane werden ihren Freunden eingeben, mit euch (darüber) zu streiten. Doch, wenn ihr ihnen gehorchen würdet, wärt ihr wahrlich Götzendiener. (Quran, 6:121)

O ihr Kinder Adams! Der Satan verführe euch nicht, wie er eure Eltern aus dem Paradies vertrieb, ihnen ihre Kleidung raubend, um ihnen ihre Blöße zu zeigen. Siehe, er sieht euch, er und seine Genossen, von wo ihr sie nicht seht. Wahrlich, Wir machten die Satane zu Beschützern der Ungläubigen. (Quran, 7:27)

Einen Teil hat er rechtgeleitet und einen Teil verdientermaßen dem Irrtum überlassen. Siehe, sie haben sich die Satane neben Allah zu Beschützern angenommen und wähnen, sie seien rechtgeleitet. (Quran, 7:30)

Wenn sie mit den Gläubigen zusammentreffen, so sagen sie: "Wir glauben"; sind sie aber mit ihren Teufeln allein, so sprechen sie: "Siehe, wir stehen zu euch und treiben nur Spott." (Quran, 2:14)

SATAN HAT DIE HERRSCHAFT ÜBER SIE ERLANGT

Der Teufel ist in sie gefah-ren und hat sie das Denken an Allah vergessen lassen. Sie sind Satans Verbündete, und Satans Verbündete sind gewiß verlo-ren. (Quran, 58:19)

SATAN FÜHRT SEINE ANHÄNGER INS FEUER

Satan ist wirklich euer Feind. So betrachtet ihn auch als Feind. Er lädt ja seine Anhänger dazu ein, Gefähr-ten der Feuersglut zu werden. (Quran, 35:6)

Und wenn ihnen gesagt wird: "Folgt dem, was Allah hinabgesandt hat!" - antworten sie: "Nein, wir folgen (lieber) dem, was wir bei unseren Vätern (an Glauben) vorfanden." Was! Selbst wenn es der Satan wäre, der zur Stra-fe der Feuersglut einlädt? (Quran, 31:21)

SEINE ANHÄNGER WERDEN AM TAG DER AUFERSTEHUNG HILFLOS SEIN

Wahrlich, er führte mich in die Irre, weg von der Ermahnung, nachdein sie an mich ergangen war!" In der Tat, der Satan ist des Menschen Verräter." (Quran, 25:29)

AM TAG DER AUFERSTEHUNG WIRD GERECHT ABGEWOGEN WERDEN

Und Wir werden am Tage der Auferstehung gerechte Waagen aufstellen, und niemand soll im geringsten Unrecht erleiden. Und wäre es (auch nur) vom Gewicht eines Senfkorns, Wir brächten es herbei. Und Wir genügen als Rechner. (Quran, 21:47)

 

14 / total 22
Sie können das Buch Aus Dem Quran Lernen des Harun Yahya online lesen, in Sozialnetzwerken wie Facebook und Twitter teilen, bei Hausaufgaben und Tests verwenden, in Webseiten und Blogs ohne Urheberrechte, mit der Bedingung die Webseite als Referenz anzugeben, veröffentlichen, kopieren und vervielfältigen.
Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top