Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen die mächtige Kraft Gottes

 

Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen die mächtige Kraft Gottes

Die Wahrheit, dass Allah den Big Bang (Urknall), die ganze Lebewesen und das ganze Universum schuf, beruht nicht darauf, diese als eine unerklärliche Gegebenheit zu betrachten oder als eine schlichte Antwort auf das zuvor Gewesene zu geben. In diesem Falle kämen wir zu dem Ergebnis, dass alle Lebewesen und das Universum ein leitungsloses Dasein führen. So bräuchten wir nur eine Erklärung auf das Zuvor. Jedoch gibt es keine solche Verwahrlosung auf der Welt. (Allah ist Erhaben darüber)

Das ganze Universum und die Lebewesen auf der Erde deuten auf etwas hin. Je mehr sie erforschen, desto mehr außergewöhnliche Erkenntnisse werden sie gewinnen. Das Gleichgewicht im Universum, die Ordnung auf der Erde, vor allem die Lebewesen, eine beliebige Zelle eines Lebenden, ein einziges Atom geben mit ihrer außergewöhnlichen Eigenschaft eine Botschaft an uns Menschen. Sie zeigen uns wahrlich eine Intelligenz auf, die dahinter steckt. Diese  Intelligenz ist gewiss für uns Menschen und alles andere nicht auf zu fassen. All diese Ordnung und die Intelligenz auch im kleinsten Atom weisen uns gewiss auf eine übernatürliche Kraft hin. Aus all diesen Andeutungen ergibt sich zweifelsfrei die Existenz eines Gottes.

„Diejenigen, die im Stehen, Sitzen oder Liegen Gottes gedenken und über die Erschaffung von Himmel und Erde nachsinnen (und sagen): ,Herr! Du hast das (alles) nicht umsonst geschaffen. Du bist gepriesen und rein (von sinnlosem Tun). Bewahre uns vor der Strafe des Höllenfeuers!" (Koran, 3: 191) 

Um zu dieser Erkenntnis zu gelangen, bedarf es nicht den Ursprung des Universums zu erfragen.

Schon eine Haarzelle, ein Atomteilchen sind ausreichend, um die Existenz Allah´s und Seine Größe wahr zu nehmen und an Ihm zu glauben. Natürlich ist die Erschaffung des Universums durch den Big Bang ein gigantisches Event und sicherlich eine prächtige Schönheit. Dadurch zeigt Allah seine Allmacht und seine unübertreffliche Kraft.

Zu behaupten, dass all dies „außerhalb der Wissenschaft ist“, wäre unsinnig. Zumal die Wissenschaft dafür gedacht ist, Allah´s Geschöpfe zu untersuchen. Dadurch kann man ihre Botschaften und die Zeichen besser wahrnehmen. Und damit auch die Allmacht Allah´s verstehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

2014-01-14 06:40:52

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top