Frauen werden mit ihren Rechten geboren

Frauen werden mit ihren Rechten geboren

Jedes Jahr wird in vielen Ländern zu bestimmten Zeiten des Jahrestags die Rechte der Frauen gefeiert: das Recht der Frauen auf eine Gleichstellung mit Männern bei der Bildung, das Recht in öffentlichen Ämtern zu arbeiten, das Recht zu wählen, das Recht der Frauen auf Scheidung usw. Doch nur wenige Menschen sind sich der eigenartigen Mentalität hinter diesem Feier bewusst.

Diese seltsame Denkweise beginnt mit der Frage: Durch welche Ideologie bzw. Mentalität wurden die Rechte der Frauen entnommen? Und wie wird die Widerherstellung der natürlichen Rechte der Frauen als ein "Zeichen der Zivilisation" angesehen?

Frauen sind mit ihren Rechten geboren; Gott hat ihnen diese Rechte gegeben. Der Koran ist unser Führer, in welchem diese Rechte und Überlegenheiten beschrieben, die Frauen gelobt und mit größtem Wert ausgezeichnet wurden.

In der Perspektive des Koran sind Frauen Staatsführer, Menschen mit Zielen, und sie werden mit Blumen verglichen, die das Symbol der Schönheit und Delikatesse präsentieren. Die Verantwortung der Frau im Koran ist nicht anders als die des Mannes. Zur gleichen Zeit jedoch, sind Frauen wertvolle Wesen und werden unter Schutz genommen. Im Koran betrachtet Allah Frauen als Überlegen.

Es sind die falschen Überzeugungen, Ideen und Ideologien, die die Rechte der Frauen aus verschiedenen Gründen verletzt haben. Die Bereinigung dieser Verbote, produziert von falschen Ideologien, ist kein Grund zum Feiern oder Erfolg, sondern ein wesentlicher Grund für Scham.

Trotz der Wertschätzung, die der Islam den Frauen zeigt, sehen wir in einigen Islamischen Ländern ein schreckliches Ausmaß des Missbrauchs von Frauen. Denn einige Gemeinden setzen die Praktiken eines gefährlichen und unsinnigen Glaubens statt den Islam um.

Durch eine Reihe von unsinnigen Regeln wurden Frauen zur Bürger der zweiten Klasse ernannt, diese Mentalität ist absolut nicht mit dem Koran zu vereinbaren. Frauen wurden abgewertet, zahlreiche Versuche wurden unternommen, um sie aus der Gesellschaft, dem sozialen Leben und sogar aus dem Leben selbst auszuschließen.

Wie wir bereits wissen, ist diese Politik der Wut und Unterdrückung den Frauen gegenüber seit vielen Jahren in einigen Ländern als Nationale Gesetze und Alltag verankert.

Doch zeigte sich mit dem jüngsten Ausbruch von Bürgerkriegen in fragilen Regionen der Welt, die unsinnige Mentalität der radikalen Gruppen deutlicher und die entsprechende Zunahme der Anzahl von Bereichen unter Belagerung vermehrte den Terror und Missbrauch gegenüber Frauen.

Die Anzahl der Angriffe, wie etwa die Tötung, Folter und Vergewaltigung von Frauen sind extrem hoch in Ländern wie Irak, Syrien, Kaschmir, Afghanistan, Ost-Turkestan, Sudan, Somalia und Rakhine; doch die Konflikte und die begleitenden Todesopfer haben die wichtige Wahrheit über Frauen überschattet.

In ihrem 105-seitigen Bericht mit dem Titel NIEMAND IST SICHER, veröffentlicht am 5. Februar diesen Jahres, behandelt Human Rights Watch die Notlage der irakischen Frauen in Gefängnissen; obwohl sie unschuldig sind, werden sie geschlagen, gefoltert und vergwaltigt. Es konzentrierte sich auf die schockierende Art der Fälle wie Entführung, Folter, Hinrichtung und Verwaltigung von Frauen.

Es bestehen gute Gründe für den Bericht ausgerichtet an Irak: beabsichtigt wurde die erschreckende Situation der Frauen und ihre Rechte in einer zunehmend freien Irak zu offenbaren, die darauf abzielt, auch wenn mit großen Schwierigkeiten ihre Demokratie aufzubauen. Auf dieser Grundlage ist es nicht schwer, die Position der Frauen in Ländern, die das Stadium der Demokratisierung noch nicht erreicht haben, zu erraten.

Die Aussage von Hillary Clinton im Jahre 1995 "Frauenrechte sind Menschenrechte" ist wahr und ausschlaggebend. Jedoch sind die Bemühungen, um die Meinungen der Menschen zu ändern, Proteste, empörte Reaktionen der bösen Gruppen oder künstliche Versuche zur Verwestlichung vergeblich und werden die gewünschten Ergebnisse nicht liefern.

Um zu erkennen, dass Frauenrechte Menschenrechte sind, müssen muslimische Gesellschaften, die unter dem Einfluss von veralteten Ideen sind, aufgeklärt werden, wie Frauen nach dem Koran zu behandeln sind.

Natürlich existiert der Missbrauch von Frauen nicht nur in den Islamischen Ländern. Es ist eine Trgödie, die durch zahlreiche perverse Ideologien ins Leben gerufen wurde. Doch wenn der Missbrauch insbesondere in Islamischen Ländern verhindert werden kann, wird dies zu einer weltweiten Lösung des Problems führen.

Es besteht kein Zweifel, dass solche schreckliche Praktiken Frauen gegenüber, wie Mord, Folter und Vergewaltigung, durch die Verbreitung einer Mentalität, basiert auf Überlegenheit und Schutz der Frauen, wie im Koran beschrieben, verhindert werden können.

Gesellschaften, die Frauen wertschätzen, werden als Vorbildfunktion für andere Gesellschaften dienen und somit zur Beseitigung der widerrechtlichen Praktiken Frauen gegenüber führen.

Wenn man dem Schaden eines falschen Glaubens oder Ideologie entkommen möchte, ist die Lösung, diesen falschen Glauben mit der wahren auszutauschen.

Es ist daher immens wichtig, Gesellschaften über den wahren Wert der Frau aufzuklären, damit die Frau ihren verdienten Platz im Gesellschaft einnehmen kann und nicht unterdrückt wird. Der einzige Weg, der dies ermöglichen kann, ist die Bildung.

Harun Yahya

Dieser Artikel wurde übersetzt: http://www.nst.com.my/opinion/columnist/all-women-are-born-with-their-rights-intact-1.504830#ixzz2vZtsd9Dh

 

2014-03-12 18:57:20

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top
iddialaracevap.com adnanoktarhaber.com adnanoktarhukuk.com adnanoktargercekleri.net
"...Biz Vakıf faaliyetlerimiz ile her zaman Devletimizin yanında olduk"
"Biz kimseyle ilgili karalama faaliyeti yapmadık..."
"...Sözde tecavüz için mi buradaki arkadaşlarımla biraraya geleceğim?!"
"...Faaliyetlerimiz herkese hitap ediyor ..."
"Bizim amacımız şatafat içinde yaşamak değil, hiç kimsenin hitap edemediği...
"İnancım gereği ben insanlara yardım ederim"
"Ne yapsa "zorla" diyorlar. Zorla Gülümsüyor, Zorla, Zorla olur mu?"
"Bizim bir arada olma amacımız örgüt kurmak değil. ilmi mücadele...
"Biz birbirimizi Allah için seven.. arkadaşlarız"
"Polisler geldi, hangi eve operasyon yapacağız derlerken, balkona çıkıp...
"Biz örgüt değiliz"
"Devletimizi desteklediğimiz çok hayırlı faaliyetlerimiz var, Bunlar...
"Biz Allah`tan Razıyız Allah da Bizlerden Razı olur inşaAllah"
"İddia edildiği gibi katı bir ortam olsa 40-50 yıl niye kalalım?"
"Neden cömertsin?" diye soruyorlar
"İngiliz Derin Devleti bunu duyunca çıldırdı..."
"Biz Milli değerler etrafında birleşmiş bir sivil toplum kuruluşuyuz"
"Bir imza atıp dışarı çıkmayı ben de bilirim. Ama iftira büyük suçtur."
"Ben varlıklı bir aileden geliyorum, Saat koleksiyonum var"
"Silahlı suç örgütü iddiası tamamen asılsızdır, yalandır, iftiradır."
"Bizim yaptığımız tek şey Allah'ın yaratışını anlatmaktır."
"Almanya'da İslamofobi var, İslam düşmanları var..."
Bir örgüt olsak devlet bizimle faaliyette bulunur mu?
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 2. BÖLÜM
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 1. BÖLÜM
MAHKEME SÜRECİNDE SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN EZİYET VE ZULÜMLER
"Ben Sayın Adnan Oktar `dan hiçbir zaman Şiddet, Eziyet, Baskı görmedim."
DAVA DOSYASINDAKİ CİNSELLİK KONULU İDDİALAR TÜMÜYLE GEÇERSİZDİR
DURUŞMALARIN İLK HAFTASI
"İNFAK" SUÇ DEĞİL, KURAN'IN FARZ KILDIĞI BİR İBADETTİR
GERÇEK TURNİKE SİSTEMİ GENELEVLERDE
Adnan Oktar davasının ilk duruşması bugün yapıldı.
AVK. UĞUR POYRAZ: "MEDYADA FIRTINA ESTİRİLEREK KAMUOYU ŞARTLANDIRILDI,...
Adnan Oktar'ın itirafçılığa zorlanan arkadaşlarına sosyal medyadan destek...
Adnan Oktar suç örgütü değildir açıklaması.
Adnan Oktar'ın cezaevinden Odatv'ye yazdığı mektubu
Adnan Oktar'dan Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'a mektup
Casuslukla suçlanmışlardı, milli çıktılar.
TBAV çevresinden "Bizler suç örgütü değiliz,kardeşiz" açıklaması
Bu sitelerin ne zararı var!
Adnan Oktar ve arkadaşları 15 Temmuz'da ne yaptılar?
Sibel Yılmaztürk'ün cezaevinden mektubu
İğrenç ve münasebsiz iftiraya ağabey Kenan Oktar'dan açıklama geldi.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına Emniyet Müdürlüğü önünde destek ve açıklama...
Adnan Oktar hakkında yapılan sokak röportajında vatandaşların görüşü
Karar gazetesi yazarı Yıldıray Oğur'dan Adnan Oktar operasyonu...
Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'dan Adnan Oktar ile ilgili...
Ahmet Hakan'nın Ceylan Özgül şüphesi.
HarunYahya eserlerinin engellenmesi, yaratılış inancının etkisini kırmayı...
Kedicikler 50bin liraya itirafçı oldu.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik operasyonda silahlar ruhsatlı ve...
FETÖ'cü savcının davayı kapattığı haberi asılsız çıktı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında mali suç yok...
Cemaat ve Vakıfları tedirgin eden haksız operasyon: Adnan Oktar operasyonu...
Tutukluluk süreleri baskı ve zorluk ile işkenceye dönüşüyor.
Adnan Oktar’ın Cezaevi Fotoğrafları Ortaya Çıktı!
"Milyar tane evladım olsa, milyarını ve kendi canımı Adnan Oktar'a feda...
Adnan Oktar davasında baskı ve zorla itirafçılık konusu tartışıldı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında iftiracılık müessesesine dikkat...
Adnan Oktar davasında hukuki açıklama
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının Masak Raporlarında Komik rakamlar
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının tutukluluk süresi hukuku zedeledi.
Adnan Oktar'ın Museviler ile görüşmesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik suçlamalara cevap verilen web sitesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına karşı İngiliz Derin Devleti hareketi!
Adnan Oktar iddianamesinde yer alan şikayetçi ve mağdurlar baskı altında...
Adnan Oktar iddianamesi hazırlandı.
SAYIN NEDİM ŞENER'E AÇIK MEKTUP
Adnan Oktar ve Nazarbayev gerçeği!
En kolay isnat edilen suç cinsel suçlar Adnan Oktar ve Arkadaşlarına...
Adnan Oktar kaçmamış!
BİR KISIM MEDYA KURULUŞLARINA ÇAĞRI !!!
FİŞLEME SAFSATASI
İSA TATLICAN: BİR HUSUMETLİ PORTRESİ
MÜMİNLERİN YARDIMLAŞMASI VE DAYANIŞMASI ALLAH'IN EMRİDİR
SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN İNSAN HAKLARI İHLALLERİ
GÜLÜNÇ VE ASILSIZ "KAÇIŞ" YALANI
ABDURRAHMAN DİLİPAK BİLMELİDİR Kİ KURAN’A GÖRE, ZİNA İFTİRASI ATANIN...
YALANLAR BİTMİYOR
SAÇ MODELİ ÜZERİNDEN KARA PROPAGANDA
TAHLİYE EDİLENLERE LİNÇ KAMPANYASI ÇOK YANLIŞ
MEDYA MASALLARI ASPARAGAS ÇIKMAYA DEVAM EDİYOR
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının ilk duruşma tarihi belli oldu.
AKİT TV VE YENİ AKİT GAZETESİNE ÖNEMLİ NASİHAT
YAŞAR OKUYAN AĞABEYİMİZE AÇIK MEKTUP
KARA PARA AKLAMA İDDİALARINA CEVAP
Adnan Oktar ve FETÖ bağlantısı olmadığı ortaya çıktı.
TAKVİM GAZETESİNİN ALGI OPERASYONU
Adnan Oktar ve Arkadaşlarına yönelik suçlamaların iftira olduğu anlaşıldı.
"Bizler Suç Örgütü Değiliz..."