< <
1 / total: 10

Einführung

Wir leben in einer Zeit, in der die Welt am nötigsten Frieden, Freundschaft und Brüderlichkeit braucht. Die Auseinandersetzungen und die Spannungen, die das 20. Jahrhundert prägten, gehen auch in diesem Jahrhundert unvermindert weiter und überall auf der Welt haben die Menschen dadurch Schweres zu erdulden.

Gegenwärtig gibt das Problem besonders zu denken, dass manche Kreise Auseinandersetzungen anheizen – insbesondere die Auseinandersetzung zwischen den beiden tiefverwurzelten Zivilisationen dieser Welt – obwohl doch ein dringendes Bedürfnis nach Solidarität und Hilfe besteht. Eine Auseinandersetzung der Zivilisationen, wie diese Menschen sie fordern, wäre eine Katastrophe für die gesamte Menschheit. Der Weg, solche Unglücke zu verhindern, ist die Förderung des Dialogs und der Zusammenarbeit zwischen den Zivilisationen. Zwischen der Islamischen und der westlichen Welt bestehen keineswegs so große Unterschiede wie von manchen behauptet. Zwischen der Islamischen Zivilisation und der die Grundlage der westlichen Zivilisation bildenden jüdisch-christlichen Kultur gibt es zahlreiche Gemeinsamkeiten. So sollte es denn auch nicht schwer fallen, diese gemeinsamen Grundlagen als Ausgangsbasis für eine gemeinschaftliche Lösung der Probleme der Welt zu nutzen, insbesondere angesichts ihres heutigen Zustands.

Tatsache ist, dass ideelle Auseinandersetzungen stattfinden und dass die Erde bipolarisiert ist. Diese beiden Pole werden jedoch nicht von Muslimen auf der einen Seite und Juden und Christen auf der anderen Seite verkörpert. Vielmehr stehen auf der einen Seite diejenigen, die an die Existenz des einen Allahs glauben, während auf der anderen Seite die Leugner stehen; anders ausgedrückt befinden sich auf der einen Seite die Menschen, die an die Göttlichen Religionen glauben, auf der anderen Seite die Verteidiger atheistischer Ideologien. Es gibt nur einen einzigen Weg, diese Allianz der Atheisten zu neutralisieren, atheistische materialistische Einflüsse wirkungslos werden zu lassen und eine Gesellschaft zu entwickeln, in der Moral, Glück, Ruhe und Sicherheit vorherrschen: Alle Menschen dieser Welt, die über ein Gewissen verfügen, die aufrichtig glaubenden Christen, die religiösen Juden und Muslime sollten sich zu einem gemeinsamen Zweck zusammenfinden.

In der Vergangenheit haben zwischen den Anhängern der drei Göttlichen Religionen manche Auseinandersetzungen und Differenzen stattgefunden – dies sind historische Tatsachen. Diese Ereignisse resultierten jedoch nicht aus dem Wesen von Judentum, Christentum und Islam, sondern aus fehlerhaften Entscheidungen von Staaten, Gesellschaften und Individuen, die meistens wirtschaftliche oder politische Interessen zur Grundlage hatten. Das gemeinsame Ziel der drei Göttlichen Religionen ist jedoch das Leben der Menschen in Frieden, Ruhe, Sicherheit und Glück.

Ein natürliches Ergebnis der Suche von Christen, Muslimen und Juden nach Gerechtigkeit und Frieden sind deshalb der religionsübergreifende Dialog und die Allianz. Der Dialog der drei Religionen ist keine Beziehung, die sich auf Konferenzen und Versammlungen beschränkt, sondern ein Zusammensein von gläubigen Menschen, die gemeinsame Werte verteidigen, für das gleiche Ziel kämpfen und beabsichtigen, gemeinsame Probleme an der Wurzel zu lösen. Dieses Zusammensein wird in einer Zeit, in der die Wiederkehr des Propheten Jesus (Fsai — Friede sei auf ihn) erwartet wird, der Welt Erleuchtung und Ruhe bescheren.

 

 

 

 

 

 

 

1 / total 10
Sie können das Buch Aufruf zur Einheit des Harun Yahya online lesen, in Sozialnetzwerken wie Facebook und Twitter teilen, bei Hausaufgaben und Tests verwenden, in Webseiten und Blogs ohne Urheberrechte, mit der Bedingung die Webseite als Referenz anzugeben, veröffentlichen, kopieren und vervielfältigen.
Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top
iddialaracevap.com adnanoktarhaber.com adnanoktarhukuk.com adnanoktargercekleri.com
"İNFAK" SUÇ DEĞİL, KURAN'IN FARZ KILDIĞI BİR İBADETTİR
AVK. UĞUR POYRAZ: "MEDYADA FIRTINA ESTİRİLEREK KAMUOYU ŞARTLANDIRILDI,...
GERÇEK TURNİKE SİSTEMİ GENELEVLERDE
Adnan Oktar davasının ilk duruşması bugün yapıldı.
SAYIN NEDİM ŞENER'E AÇIK MEKTUP
Adnan Oktar'ın itirafçılığa zorlanan arkadaşlarına sosyal medyadan destek...
Adnan Oktar suç örgütü değildir açıklaması.
Adnan Oktar'ın cezaevinden Odatv'ye yazdığı mektubu
Adnan Oktar'dan Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'a mektup
Casuslukla suçlanmışlardı, milli çıktılar.
TBAV çevresinden "Bizler suç örgütü değiliz,kardeşiz" açıklaması
Bu sitelerin ne zararı var!
Adnan Oktar ve arkadaşları 15 Temmuz'da ne yaptılar?
Sibel Yılmaztürk'ün cezaevinden mektubu
İğrenç ve münasebsiz iftiraya ağabey Kenan Oktar'dan açıklama geldi.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına Emniyet Müdürlüğü önünde destek ve açıklama...
Adnan Oktar hakkında yapılan sokak röportajında vatandaşların görüşü
Karar gazetesi yazarı Yıldıray Oğur'dan Adnan Oktar operasyonu...
Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'dan Adnan Oktar ile ilgili...
Ahmet Hakan'nın Ceylan Özgül şüphesi.
HarunYahya eserlerinin engellenmesi, yaratılış inancının etkisini kırmayı...
Kedicikler 50bin liraya itirafçı oldu.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik operasyonda silahlar ruhsatlı ve...
FETÖ'cü savcının davayı kapattığı haberi asılsız çıktı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında mali suç yok...
Cemaat ve Vakıfları tedirgin eden haksız operasyon: Adnan Oktar operasyonu...
Tutukluluk süreleri baskı ve zorluk ile işkenceye dönüşüyor.
Adnan Oktar’ın Cezaevi Fotoğrafları Ortaya Çıktı!
"Milyar tane evladım olsa, milyarını ve kendi canımı Adnan Oktar'a feda...
Adnan Oktar davasında baskı ve zorla itirafçılık konusu tartışıldı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında iftiracılık müessesesine dikkat...
Adnan Oktar davasında hukuki açıklama
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının Masak Raporlarında Komik rakamlar
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının tutukluluk süresi hukuku zedeledi.
Adnan Oktar'ın Museviler ile görüşmesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik suçlamalara cevap verilen web sitesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına karşı İngiliz Derin Devleti hareketi!
Adnan Oktar iddianamesinde yer alan şikayetçi ve mağdurlar baskı altında...
Adnan Oktar iddianamesi hazırlandı.
Adnan Oktar ve Nazarbayev gerçeği!
En kolay isnat edilen suç cinsel suçlar Adnan Oktar ve Arkadaşlarına...
Adnan Oktar kaçmamış!
BİR KISIM MEDYA KURULUŞLARINA ÇAĞRI !!!
FİŞLEME SAFSATASI
KARA PARA AKLAMA İDDİALARINA CEVAP
İSA TATLICAN: BİR HUSUMETLİ PORTRESİ
SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN İNSAN HAKLARI İHLALLERİ
GÜLÜNÇ VE ASILSIZ "KAÇIŞ" YALANI
ABDURRAHMAN DİLİPAK BİLMELİDİR Kİ KURAN’A GÖRE, ZİNA İFTİRASI ATANIN...
YALANLAR BİTMİYOR
SAÇ MODELİ ÜZERİNDEN KARA PROPAGANDA
TAHLİYE EDİLENLERE LİNÇ KAMPANYASI ÇOK YANLIŞ
MEDYA MASALLARI ASPARAGAS ÇIKMAYA DEVAM EDİYOR
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının ilk duruşma tarihi belli oldu.
AKİT TV VE YENİ AKİT GAZETESİNE ÖNEMLİ NASİHAT
YAŞAR OKUYAN AĞABEYİMİZE AÇIK MEKTUP
TAKVİM GAZETESİNİN ALGI OPERASYONU
Adnan Oktar ve FETÖ bağlantısı olmadığı ortaya çıktı.
MÜMİNLERİN YARDIMLAŞMASI VE DAYANIŞMASI ALLAH'IN EMRİDİR
Adnan Oktar ve Arkadaşlarına yönelik suçlamaların iftira olduğu anlaşıldı.