Ameisen in der technologie

Als sie zum Ameisental gelangten, sagte eine Ameise: "O ihr Ameisen! Geht in euere Wohnungen hinein, damit euch Salomo und sein Heer nicht zertreten, ohne es zu bemerken." (Sure 27:18 - an-Naml)

 

Im obigen Vers wird unsere Aufmerksamkeit auf einen speziellen Ort, Bereich, das "Tal der Ameisen" und auf spezielle Ameisen gelenkt. Der Prophet Salomo hört die Gespräche zwischen den Ameisen. Dies kann ein beachtenswertes Zeichen sein, das auf die Entwicklungen hindeutet, die in der Computertechnologie vorhanden sind. Heutzutage stellt das Silicon Valley das Zentrum der Welt der Technologie dar. Es ist überaus bedeutsam, dass in der Geschichte vom Propheten Salomo ein "Tal der Ameisen" erwähnt wird. Es könnte sein, dass Allah mit diesem Vers auf eine fortgeschrittene Technologie hinweist, die in der Zukunft erfunden werden wird.

Außerdem werden Ameisen und manche Arten von Insekten im Bereich der Hochtechnologie verwendet. Die Roboter-Projekte, die entwickelt werden, indem man diese Lebewesen zum Vorbild nimmt, beabsichtigen in vielen Bereichen, von der Verteidigungsindustrie bis zur Technologie einen nützlichen Dienst zu leisten. Es könnte sein, dass in dem Vers auf diese Entwicklungen hingewiesen wird.

Die jüngste Entwicklung der Mikrotechnologie: Roboterameisen

Das bekannteste Projekt, indem die Ameisen zum Vorbild genommen werden, ist das "Projekt der Roboterameisen", das in unterschiedlichen Ländern voneinander unabhängig durchgeführt wird. Ein Teil des Projekts, das am polytechnischen Institut von Virginia und von der Virginia State University durchgeführt wird, zielt darauf ab, kleine, billige und einfache Roboter zu entwickeln. Das Ziel dabei ist, aus diesen Robotern, die alle physikalisch gleich sind, eine Roboterarmee zu bilden. Die Projektleiter erklären den Grund, warum diese Roboter so nützlich sind, wie folgt: "Sie bewegen sich in Gruppen, sie führen die physikalischen Arbeiten wie eine Mannschaft in einer Koordination durch und sie treffen Entscheidungen gemeinsam". Alle mechanischen und elektrischen Designs dieser Roboterarmeen wurden geplant, indem die Verhaltensweisen einer Ameisenkolonie studiert wurden. Wegen der Ähnlichkeit zwischen ihnen und ihren Insektenpartnern werden sie "Ameisenarmee-Roboter" genannt.

 

Das "Ameisenarmee" Robotersystem wurde zu Beginn als ein System für den "Transport von Materialien" geplant. Dieses Szenarium sah vor, viele kleine Roboter dazu zu bringen, Substanzen gemeinsam aufzunehmen und zu transportieren. Später wurde jedoch beschlossen, die Roboter mit unterschiedlichen Arbeiten zu betrauen.

In einer Veröffentlichung zu diesem Thema wird folgendermaßen beschrieben, zu welchem Zweck diese Roboter verwendet werden sollen:

Zur Beseitigung nuklearer und anderer gefährlicher Materialien, zum Bergbau (Ausgraben und Bergung von Rohstoffen), zur Minenräumung, zum Einholen von Informationen und zur Überwachung, zur Erforschung der Planeten und beim Tunnelbau.93

In einem Bericht, der von Israel A. Wagner, der ein Experte für die Technologie der Roboterameisen ist, dem israelischen Parlament vorgelegt wurde, wird das Projekt der Roboterameisen folgendermaßen beschrieben:

Roboterameisen wurden konstruiert, um komplexe Aufgaben gemeinsam durchzuführen. Sie verbrauchen sehr wenig Energie und können sich miteinander verständigen. Die Arbeitsverteilung unter diesen Robotern wird durch einen von ihnen geleistet, der in diesem Fall eine zentrale Kontrollfunktion übernimmt. Diese Roboterameise sendet den anderen ihre Arbeitsanweisungen. Es kann auch ein Programm benutzt werden, das die Roboter für die Erfüllung einer Aufgabe gemeinsam und nach den entsprechenden Programmbefehlen abarbeiten. Die dritte Möglichkeit ist eine natürliche Arbeitsweise, ohne dass vorher Anweisungen geben wurden. Hierbei treffen sie selber Entscheidungen. Die Anwendungsgebiete dieser Roboterarmeisen sind vielfältig. Sie können im Bereich der Forschung liegen, es können auch praktische Arbeiten sein wie ein Gebiet kartographisch zu erfassen, oder die für Menschen gefährliche Räumung eines Minenfeldes.94

Wie aus diesen Beispielen ersichtlich ist, bildet das Sozialleben der Ameisen die Grundlage vieler Projekte und die Robotertechnologie, die entwickelt wird, indem Ameisen als Vorbild genommen werden, bringt den Menschen Nutzen. Aus diesem Grund ist es sehr bemerkenswert, dass in der Geschichte vom Propheten Salomo auf die Ameisen und auf das Tal, in dem diese sich befinden, hingewiesen wird. Es könnte sein, dass mit dem Ausdruck "Ameisen" im Vers auf eine Armee verwiesen wird, die aus Robotern besteht. Außerdem könnte in den Versen auch auf die Entwicklungen, die in der Zukunft in der Robotertechnologie erlebt werden, hingewiesen werden. Weiterhin ist möglich, dass Roboter eine wichtige Rolle im menschlichen Leben spielen werden, dass sie viele schwierige Arbeiten der Menschen erledigen und das Leben der Menschen noch bequemer machen werden. Sicherlich kennt die Wahrheit nur Allah.

93) http://armyant.ee.vt.edu/paper/robo_mag.html
94) http://www.cs.technion.ac.il/~wagner/

2010-07-21 01:13:07

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top