Sodom und Gomorra

Überblick auf die Berge um den Lot-See

 

Der Prophet Lot war Zeitgenosse von Abraham. Lot wurde zu einem Volk in der Nachbarregion Abrahams gesandt. Dieses Volk, so der Quran, übte eine unerhörte Perversion aus, die Welt bis dahin nicht kannte: die Sodomie. Als Lot sein Volk vor dieser Perversion warnte und die heiligen Gebote Allahs offenbarte, leugnete es ihn, es erkannte ihn als Propheten nicht an und ging seinen perversen Gepflogenheiten weiter nach. Daraufhin wurde dieses Volk auf schreckliche Weise vernichtet.

Und Lot als er zu seinem Volke sprach: "Wollt ihr Schändlichkeiten begehen wie kein Geschöpf zuvor? Wahrlich, ihr kommt mit Sinneslust zu Männern statt zu Frauen! Ja, ihr seid ein ausschweifendes Volk!"... Und Wir ließen einen Regen auf sie regnen. Sieh nur, wie das Ende der Sünder war. (Sure 7:80-84 - al-A'raf)

Wir werden auf die Bevölkerung dieses Landstrichs wegen ihrer Missetaten gewiss ein Strafgericht vom Himmel herabbringen. Und wahrlich, Wir ließen davon ein deutliches Zeichen für einsichtige Leute zurück. (Sure 29:34, 35 - al-'Ankabut)

Auch Pompei erlitt ein ähnliches Ende. In den obigen Bildern sind die antiken Städte um den Vesuv herum zu sehen. Auf diesen Bildern ist klar und deutlich zu erkennen, was für ein luxuriöses und pompöses Leben das Volk von Pompeji führte. Der mumifizierte Körper links stammt aus den Ruinen von Pompeji.

 

Die Stadt, in der Lot gelebt hat, wird im Alten Testament Sodom genannt. Dieses am Roten Meer angesiedelte Volk wurde gemäß der Erzählung des Qurans vernichtet. Die archäologischen Forschungen zeigten, dass diese Stadt am Toten Meer entlang der palästinensisch-jordanischen Grenze lag. In diesem Gebiet finden sich große Mengen Schwefel. Aus diesem Grund gibt es dort kein Leben irgendeiner Form, dieses Gebiet ist deshalb ein Symbol der Katastrophe geworden.

Wie bekannt ist, ist Schwefel ein Element, das als Folge vulkanischer Eruptionen auftaucht. Überdies gibt es ganz konkrete Beweise dafür, dass die Vernichtung, die uns im Quran beschrieben wird, durch Erdbeben und vulkanische Eruptionen verursacht gewesen sein können. Der deutsche Archäologe Werner Keller äußert sich dazu:

In dieser Region gab es ein furchtbares Erdbeben, begleitet von Explosionen, Blitzschlägen, Bränden und Gasaustritten. Mit dem Tal von Siddin wurden somit auch die Städte von Lots Volk, Sodom und Gomorra, begraben. Durch das Erdbeben wurden erloschene Krater unter der Erdoberfläche freigelegt. In der Hochebene der Scheria findet man noch heute erloschene Krater. Hier befinden sich auf Kalkschichten riesige Mengen Lava und Basaltschichten.112

Diese Lava- und Basaltschichten sind eindeutige Beweismittel, dass hier ein Vulkanausbruch stattgefunden hat. Der Lot-See, besser bekannt als das Tote Meer, befindet sich in einer aktiven seismischen Region, die eine Erdbebenzone bildet:

Dem Herrn der Himmel und der Erde und was zwischen beiden ist. Wenn ihr doch nur daran fest glauben würdet! Es gibt keinen Gott außer Ihm. Er macht lebendig und Er lässt sterben - euer Herr und der Herr euerer Vorfahren. 
(Sure 44:7, 8 - ad-Dukhan

Die Basis des Toten Meeres befindet sich in einem tektonisch verursachten Erdfall, die Riftebene genannt wird. Diese Ebene liegt auf einer 300 km langen Strecke zwischen dem See Tiberias im Norden und der Mitte der Arabah Ebene im Süden.113

Die technische Seite der Katastrophe, die Lots Volk vernichtet hat, kann aus den Forschungsergebnissen der Archäologie entnommen werden. Demnach ist das Erdbeben, das Lots Volk vernichtete, durch einen länglichen Fall der Erde zu Stande gekommen: Der Fluss Sheria hat ein 190 km langes Flussbett, das insgesamt 180 Meter tief abfällt. Diese Tatsachen und dass das Tote Meer 400 Meter tiefer als der Meeresspiegel der Ozeane liegt, zeigen, dass hier einst ein riesiges geologisches Ereignis stattgefunden hat.

Die interessante Struktur des Sheria Flusses und des Toten Meeres sind nur ein kleiner Teil einer sehr langen Erdspalte. Lage und Länge dieser Erdspalte wurden vor kurzem festgestellt. Sie beginnt am Rand des Taurusgebirges und erstreckt sich in südlicher Richtung über den Südrand des Toten Meeres und durch die arabische Wüste in den Golf von Akaba. Von dort aus zieht sie sich weiter über das Tote Meer nach Afrika, wo sie endet. Auf dieser Route müssen heftige Vulkanausbrüche stattgefunden haben. Denn auf den Galiläa Höhenzügen in Palästina, auf den Hochebenen von Jordanien, im Golf von Aqaba und an weiteren Orten in der Region finden sich schwarzer Basalt und Lava.

All diese Überreste und die geographischen Gegebenheiten sind Beweise dafür, dass am Toten Meer ein bedeutendes geologisches Ereignis stattgefunden hat.

Das Magazin National Geographic berichtet in seiner Dezemberausgabe von 1957 über dieses Ereignis:

Die Höhen von Sodom steigen in Richtung des Toten Meeres an. Bisher konnte niemand herausfinden, wo sich die verschwundenen Städte Sodom und Gomorra befanden. Wissenschaftler sind der Meinung, dass diese Städte gegenüber den Felsen der Siddimebene lagen. Höchstwahrscheinlich wurden sie infolge eines Erdbebens vom Toten Meer überschwemmt.114

Eine der Informationen über die zerstörten Städte ist, dass sie sich an einer der Haupt-Handelswege befanden, wie auch in der Sure 15:74-77 angegeben wird. Geographen haben festgestellt, dass dieses Gebiet an einer Haupt-Reiseroute im Südosten des Totes Meeres liegt, die von der Arabischen Halbinsel bis nach Syrien und Ägypten führt.

Und Wir kehrten (in ihrer Stadt) das Oberste zu unterst und ließen Steine aus gebranntem Ton auf sie niederregnen. Hierin sind wahrlich Zeichen für die Einsichtigen! Und siehe, sie lagen an einer Straße, die noch vorhanden ist. Hierhin sind wahrlich Zeichen für die Gläubigen. (Sure 15:74-77 - Al-Hidschr)

112) Werner Keller, Und die Bibel hat doch recht (The Bible as History; a Conformation of the Book of Books), William Morrow, New York, 1956
113) "Le Monde de la Bible", Archeologie et Histoire, Juli-August 1993
114) G. Ernest Wright, "Bringing Old Testament Times to Life", National Geographic, Bd. 112, Dezember 1957, S. 883

2010-07-21 01:37:07

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top
iddialaracevap.com adnanoktarhaber.com adnanoktarhukuk.com adnanoktargercekleri.net
"Biz FETÖNÜN ANTİSİYİZ...."
“Bu dava sürecinde.... sözde dijital delillerin ibraz edilmemesi gibi pek...
"Zaten biz birbirimizi bu kadar çok sevdiğimiz için buradayız..."
"Biz bir arkadaş grubuyuz..."
"...Biz Vakıf faaliyetlerimiz ile her zaman Devletimizin yanında olduk"
"Biz kimseyle ilgili karalama faaliyeti yapmadık..."
"...Sözde tecavüz için mi buradaki arkadaşlarımla biraraya geleceğim?!"
"...Faaliyetlerimiz herkese hitap ediyor ..."
"Bizim amacımız şatafat içinde yaşamak değil, hiç kimsenin hitap edemediği...
"İnancım gereği ben insanlara yardım ederim"
"Ne yapsa "zorla" diyorlar. Zorla Gülümsüyor, Zorla, Zorla olur mu?"
"Bizim bir arada olma amacımız örgüt kurmak değil. ilmi mücadele...
"Biz birbirimizi Allah için seven.. arkadaşlarız"
"Polisler geldi, hangi eve operasyon yapacağız derlerken, balkona çıkıp...
"Biz örgüt değiliz"
"Devletimizi desteklediğimiz çok hayırlı faaliyetlerimiz var, Bunlar...
"Biz Allah`tan Razıyız Allah da Bizlerden Razı olur inşaAllah"
"İddia edildiği gibi katı bir ortam olsa 40-50 yıl niye kalalım?"
"Neden cömertsin?" diye soruyorlar
"İngiliz Derin Devleti bunu duyunca çıldırdı..."
"Biz Milli değerler etrafında birleşmiş bir sivil toplum kuruluşuyuz"
"Bir imza atıp dışarı çıkmayı ben de bilirim. Ama iftira büyük suçtur."
"Ben varlıklı bir aileden geliyorum, Saat koleksiyonum var"
"Silahlı suç örgütü iddiası tamamen asılsızdır, yalandır, iftiradır."
"Bizim yaptığımız tek şey Allah'ın yaratışını anlatmaktır."
"Almanya'da İslamofobi var, İslam düşmanları var..."
Bir örgüt olsak devlet bizimle faaliyette bulunur mu?
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 2. BÖLÜM
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 1. BÖLÜM
MAHKEME SÜRECİNDE SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN EZİYET VE ZULÜMLER
"Ben Sayın Adnan Oktar `dan hiçbir zaman Şiddet, Eziyet, Baskı görmedim."
DAVA DOSYASINDAKİ CİNSELLİK KONULU İDDİALAR TÜMÜYLE GEÇERSİZDİR
DURUŞMALARIN İLK HAFTASI
"İNFAK" SUÇ DEĞİL, KURAN'IN FARZ KILDIĞI BİR İBADETTİR
GERÇEK TURNİKE SİSTEMİ GENELEVLERDE
Adnan Oktar davasının ilk duruşması bugün yapıldı.
AVK. UĞUR POYRAZ: "MEDYADA FIRTINA ESTİRİLEREK KAMUOYU ŞARTLANDIRILDI,...
Adnan Oktar'ın itirafçılığa zorlanan arkadaşlarına sosyal medyadan destek...
Adnan Oktar suç örgütü değildir açıklaması.
Adnan Oktar'ın cezaevinden Odatv'ye yazdığı mektubu
Adnan Oktar'dan Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'a mektup
Casuslukla suçlanmışlardı, milli çıktılar.
TBAV çevresinden "Bizler suç örgütü değiliz,kardeşiz" açıklaması
Bu sitelerin ne zararı var!
Adnan Oktar ve arkadaşları 15 Temmuz'da ne yaptılar?
Sibel Yılmaztürk'ün cezaevinden mektubu
İğrenç ve münasebsiz iftiraya ağabey Kenan Oktar'dan açıklama geldi.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına Emniyet Müdürlüğü önünde destek ve açıklama...
Adnan Oktar hakkında yapılan sokak röportajında vatandaşların görüşü
Karar gazetesi yazarı Yıldıray Oğur'dan Adnan Oktar operasyonu...
Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'dan Adnan Oktar ile ilgili...
Ahmet Hakan'nın Ceylan Özgül şüphesi.
HarunYahya eserlerinin engellenmesi, yaratılış inancının etkisini kırmayı...
Kedicikler 50bin liraya itirafçı oldu.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik operasyonda silahlar ruhsatlı ve...
FETÖ'cü savcının davayı kapattığı haberi asılsız çıktı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında mali suç yok...
Cemaat ve Vakıfları tedirgin eden haksız operasyon: Adnan Oktar operasyonu...
Tutukluluk süreleri baskı ve zorluk ile işkenceye dönüşüyor.
Adnan Oktar’ın Cezaevi Fotoğrafları Ortaya Çıktı!
"Milyar tane evladım olsa, milyarını ve kendi canımı Adnan Oktar'a feda...
Adnan Oktar davasında baskı ve zorla itirafçılık konusu tartışıldı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında iftiracılık müessesesine dikkat...
Adnan Oktar davasında hukuki açıklama
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının Masak Raporlarında Komik rakamlar
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının tutukluluk süresi hukuku zedeledi.
Adnan Oktar'ın Museviler ile görüşmesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik suçlamalara cevap verilen web sitesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına karşı İngiliz Derin Devleti hareketi!
Adnan Oktar iddianamesinde yer alan şikayetçi ve mağdurlar baskı altında...
Adnan Oktar iddianamesi hazırlandı.
SAYIN NEDİM ŞENER'E AÇIK MEKTUP
Adnan Oktar ve Nazarbayev gerçeği!
En kolay isnat edilen suç cinsel suçlar Adnan Oktar ve Arkadaşlarına...
Adnan Oktar kaçmamış!
BİR KISIM MEDYA KURULUŞLARINA ÇAĞRI !!!
FİŞLEME SAFSATASI
İSA TATLICAN: BİR HUSUMETLİ PORTRESİ
SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN İNSAN HAKLARI İHLALLERİ
MÜMİNLERİN YARDIMLAŞMASI VE DAYANIŞMASI ALLAH'IN EMRİDİR
GÜLÜNÇ VE ASILSIZ "KAÇIŞ" YALANI
ABDURRAHMAN DİLİPAK BİLMELİDİR Kİ KURAN’A GÖRE, ZİNA İFTİRASI ATANIN...
YALANLAR BİTMİYOR
SAÇ MODELİ ÜZERİNDEN KARA PROPAGANDA
TAHLİYE EDİLENLERE LİNÇ KAMPANYASI ÇOK YANLIŞ
MEDYA MASALLARI ASPARAGAS ÇIKMAYA DEVAM EDİYOR
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının ilk duruşma tarihi belli oldu.
AKİT TV VE YENİ AKİT GAZETESİNE ÖNEMLİ NASİHAT
YAŞAR OKUYAN AĞABEYİMİZE AÇIK MEKTUP
KARA PARA AKLAMA İDDİALARINA CEVAP
Adnan Oktar ve FETÖ bağlantısı olmadığı ortaya çıktı.
TAKVİM GAZETESİNİN ALGI OPERASYONU
Adnan Oktar ve Arkadaşlarına yönelik suçlamaların iftira olduğu anlaşıldı.
"Bizler Suç Örgütü Değiliz..."