Die Suche nach vermissten Flüchtlingskindern sollte für Europa Priorität haben

Vermisste Kinder sorgen für große Aufregung. Suchaktionen können in Trauer enden, doch in den allermeisten Fällen findet das vermisste Kind wieder glücklich zu seiner Familie. So sieht die Situation in vielen Teilen der Welt aus, denn kein Gewissen würde wollen, dass einem Kind etwas zustößt. Kinder sind unschuldig und sollten von allem Negativen verschont bleiben. Zudem sind sie schwach und Wehrlos zugleich. Sie verdienen daher nichts als unsere Liebe, unser Mitgefühl und unseren Schutz.

Unerklärlicherweise bestimmt in Europa manchmal die Hautfarbe des Kindes, ob es als ein solches behandelt wird oder nicht. Wir wissen, dass dies der Fall ist. Denn Kinder, die mit der Hoffnung auf ein Leben in Sicherheit aus Kriegsregionen fliehen, sehen Europa als einen sicheren Hafen für alle, doch damit stehen sie vor einer anderen und vielleicht noch schlimmeren Bedrohung. In den meisten Fällen wurden sie zurückgewiesen, manchmal auch in Haft genommen, sie wurden geschlagen und wurden wie Kriminelle behandelt. Hin und wieder wurden sie gezwungen, in Flüchtlingslagern ohne entsprechende Sicherheit, ausreichend Nahrung, Wasser oder Decken zu verweilen. Das Risiko für Misshandlung, Vergewaltigung und Menschenhandel ist stets gegenwärtig und leider kamen diese Fälle nicht selten schon vor. Der sogenannte Calais-Dschungel in Frankreich war ein beschämendes Beispiel dafür, dass Flüchtlingskinder regelmäßig sexuellem Missbrauch, Gewalt und Zwangsarbeit ausgesetzt waren.

Heute werden diese unschuldigen Kinder, die durch nichts, eine solche Misshandlung verdienen, zunehmend zum Ziel von Menschenhändlern in Europa. Die Situation ist so ernst, dass im Jahr 2015 10.000 Migrantenkinder mitten in Europa spurlos verschwunden sind, nur ein paar Stunden nach ihrer Anmeldung. [1]

Die von Menschenhändlern entführten, finden sich sexueller Ausbeutung, Sklaverei, Zwangsarbeit und Organhandel ausgesetzt.Im Normalfall würde diese Geschichte für große Aufregung sorgen. Zuallererst sind 10 tausend Kinder verschwunden und werden höchstwahrscheinlich in den Händen von Menschenhändlern gehalten, und müssen jede Art von Horror und Gräuel durchmachen. Was diese Situation noch verschlimmert, ist, dass diese Kinder vor der Gefahr geflüchtet sind und nach Europa geflüchtet sind, weil sie an einen sicheren Ort mussten. Was ist nun passiert, nachdem diese Kinder verschwanden? Nach einigen Zeitungsberichten ist alles wieder so still wie vorher auch. Drei Jahre sind seitdem vergangen, und niemand weiß, wo diese Kinder sind oder was ihnen zugestoßen ist. Eigentlich ist niemand auf der Suche nach ihnen. Ihren Geschäften wird wohl weiterhin nichts im Wege stehen, diesbezüglich sind sich Menschenhändler vermutlich sehr sicher. [2]

Man könnte sagen, dass Europa eine eher unbekümmerte und stille Haltung gegenüber Menschenhändlern eingenommen hat. Schließlich sind diese Kinder unter der Aufsicht der europäischen Behörden spurlos verschwunden. Mit anderen Worten, die Verantwortung dieser Kinder liegt bei den europäischen Behörden, was zweifelsohne für einen starken Vertrauensverlust sorgt. Aus diesem Grund liegt es in der Verantwortung Europas, diese schreckliche Situation zu korrigieren und alles in seiner Macht stehende zu tun, um diese unschuldigen Kinder zu finden und zu retten. Wenn 10000 europäische Kinder verschollen wären, würde diese Situation zweifellos anders aussehen. Die Polizei würde mit aller Kraft gegen den Menschenhandel vorgehen, es würden überall Plakate aufgehängt, Medien und Politiker würden über nichts anderes sprechen und normale Bürger würden Demonstrationen organisieren, um diese Kinder zu finden.

Sicherlich fühlen sich die meisten Europäer und auch Politiker nicht sehr wohl über diese hartherzige Haltung gegenüber diesen Kindern. Es ist jedoch wichtig, dieses Problem in konkreten, konsequenten Schritten zu lösen, indem jeder mit der gleichen Sorgfalt und dem Respekt behandelt wird, unabhängig seiner Herkunft. Europa sollte nicht zulassen, dass seine Handlungen und Reaktionen von der Herkunft der Menschen bestimmt werden, insbesondere nicht, wenn es wie hier um von Leben und Tod geht, das ist ein grundlegendes Thema der Menschlichkeit. Vor dem Hintergrund, dass die europäischen Behörden bestens über die entsprechenden kriminellen Organisationen Bescheid wissen, sollte es nicht besonders schwer sein auf die Spur von 10.000 verschwundenen Kindern zu kommen. Nach herausgegebenen Informationen sind diese 10.000 Kinder massenweise aus großangelegten Flüchtlingslagern verschwunden, die über genügend Polizeikräfte und Ressourcen verfügen, um an relevante Informationen zu kommen.

Es ist von großer Wichtigkeit, dass Europa nun schnell handelt, um dieses Problem zu lösen. Europa ist als Verfechter der Menschenrechte und Gleichberechtigung bekannt. Europa ist bekannt dafür, ein sicherer Hafen für alle Menschen zu sein, egal welcher Herkunft. Maßnahmen zu ergreifen, um diese 10.000 vermissten Kinder zu finden, sind eine gute Gelegenheit für Europa, zu zeigen, dass diese Annahmen der Wirklichkeit entsprechen.

Europa sollte der Welt zeigen, dass ausländische Kinder genauso wertvoll sind wie europäische. Europa sollte schnellstmöglich alle Macht; Militär, Geheimdienst, Politik und Justiz für die Suche dieser unschuldigen und wehrlosen Menschen einsetzen.

 

[1] http://missingchildreneurope.eu/Portals/0/Docs/Annual and Data reports/Missing Children Europe figures and trends 2016.pdf

[2] http://missingchildreneurope.eu/news/Post/1023/Europol-confirms-the-disappearance-of-10-000-migrant-children-in-Europe

 

Adnan Oktars in „Hindustan Times“ und „Jefferson Corner“ veröffentlichter Artikel.

http://www.jeffersoncorner.com/refugee-children-should-be-europes-big-concern/

 

 

 

2018-07-07 07:37:33

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top
iddialaracevap.com adnanoktarhaber.com adnanoktarhukuk.com adnanoktargercekleri.net
"...Biz Vakıf faaliyetlerimiz ile her zaman Devletimizin yanında olduk"
"Biz kimseyle ilgili karalama faaliyeti yapmadık..."
"...Sözde tecavüz için mi buradaki arkadaşlarımla biraraya geleceğim?!"
"...Faaliyetlerimiz herkese hitap ediyor ..."
"Bizim amacımız şatafat içinde yaşamak değil, hiç kimsenin hitap edemediği...
"İnancım gereği ben insanlara yardım ederim"
"Ne yapsa "zorla" diyorlar. Zorla Gülümsüyor, Zorla, Zorla olur mu?"
"Bizim bir arada olma amacımız örgüt kurmak değil. ilmi mücadele...
"Biz birbirimizi Allah için seven.. arkadaşlarız"
"Polisler geldi, hangi eve operasyon yapacağız derlerken, balkona çıkıp...
"Biz örgüt değiliz"
"Devletimizi desteklediğimiz çok hayırlı faaliyetlerimiz var, Bunlar...
"Biz Allah`tan Razıyız Allah da Bizlerden Razı olur inşaAllah"
"İddia edildiği gibi katı bir ortam olsa 40-50 yıl niye kalalım?"
"Neden cömertsin?" diye soruyorlar
"İngiliz Derin Devleti bunu duyunca çıldırdı..."
"Biz Milli değerler etrafında birleşmiş bir sivil toplum kuruluşuyuz"
"Bir imza atıp dışarı çıkmayı ben de bilirim. Ama iftira büyük suçtur."
"Ben varlıklı bir aileden geliyorum, Saat koleksiyonum var"
"Silahlı suç örgütü iddiası tamamen asılsızdır, yalandır, iftiradır."
"Bizim yaptığımız tek şey Allah'ın yaratışını anlatmaktır."
"Almanya'da İslamofobi var, İslam düşmanları var..."
Bir örgüt olsak devlet bizimle faaliyette bulunur mu?
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 2. BÖLÜM
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 1. BÖLÜM
MAHKEME SÜRECİNDE SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN EZİYET VE ZULÜMLER
"Ben Sayın Adnan Oktar `dan hiçbir zaman Şiddet, Eziyet, Baskı görmedim."
DAVA DOSYASINDAKİ CİNSELLİK KONULU İDDİALAR TÜMÜYLE GEÇERSİZDİR
DURUŞMALARIN İLK HAFTASI
"İNFAK" SUÇ DEĞİL, KURAN'IN FARZ KILDIĞI BİR İBADETTİR
GERÇEK TURNİKE SİSTEMİ GENELEVLERDE
Adnan Oktar davasının ilk duruşması bugün yapıldı.
AVK. UĞUR POYRAZ: "MEDYADA FIRTINA ESTİRİLEREK KAMUOYU ŞARTLANDIRILDI,...
Adnan Oktar'ın itirafçılığa zorlanan arkadaşlarına sosyal medyadan destek...
Adnan Oktar suç örgütü değildir açıklaması.
Adnan Oktar'ın cezaevinden Odatv'ye yazdığı mektubu
Adnan Oktar'dan Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'a mektup
Casuslukla suçlanmışlardı, milli çıktılar.
TBAV çevresinden "Bizler suç örgütü değiliz,kardeşiz" açıklaması
Bu sitelerin ne zararı var!
Adnan Oktar ve arkadaşları 15 Temmuz'da ne yaptılar?
Sibel Yılmaztürk'ün cezaevinden mektubu
İğrenç ve münasebsiz iftiraya ağabey Kenan Oktar'dan açıklama geldi.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına Emniyet Müdürlüğü önünde destek ve açıklama...
Adnan Oktar hakkında yapılan sokak röportajında vatandaşların görüşü
Karar gazetesi yazarı Yıldıray Oğur'dan Adnan Oktar operasyonu...
Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'dan Adnan Oktar ile ilgili...
Ahmet Hakan'nın Ceylan Özgül şüphesi.
HarunYahya eserlerinin engellenmesi, yaratılış inancının etkisini kırmayı...
Kedicikler 50bin liraya itirafçı oldu.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik operasyonda silahlar ruhsatlı ve...
FETÖ'cü savcının davayı kapattığı haberi asılsız çıktı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında mali suç yok...
Cemaat ve Vakıfları tedirgin eden haksız operasyon: Adnan Oktar operasyonu...
Tutukluluk süreleri baskı ve zorluk ile işkenceye dönüşüyor.
Adnan Oktar’ın Cezaevi Fotoğrafları Ortaya Çıktı!
"Milyar tane evladım olsa, milyarını ve kendi canımı Adnan Oktar'a feda...
Adnan Oktar davasında baskı ve zorla itirafçılık konusu tartışıldı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında iftiracılık müessesesine dikkat...
Adnan Oktar davasında hukuki açıklama
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının Masak Raporlarında Komik rakamlar
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının tutukluluk süresi hukuku zedeledi.
Adnan Oktar'ın Museviler ile görüşmesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik suçlamalara cevap verilen web sitesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına karşı İngiliz Derin Devleti hareketi!
Adnan Oktar iddianamesinde yer alan şikayetçi ve mağdurlar baskı altında...
Adnan Oktar iddianamesi hazırlandı.
SAYIN NEDİM ŞENER'E AÇIK MEKTUP
Adnan Oktar ve Nazarbayev gerçeği!
En kolay isnat edilen suç cinsel suçlar Adnan Oktar ve Arkadaşlarına...
Adnan Oktar kaçmamış!
BİR KISIM MEDYA KURULUŞLARINA ÇAĞRI !!!
FİŞLEME SAFSATASI
İSA TATLICAN: BİR HUSUMETLİ PORTRESİ
MÜMİNLERİN YARDIMLAŞMASI VE DAYANIŞMASI ALLAH'IN EMRİDİR
SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN İNSAN HAKLARI İHLALLERİ
GÜLÜNÇ VE ASILSIZ "KAÇIŞ" YALANI
ABDURRAHMAN DİLİPAK BİLMELİDİR Kİ KURAN’A GÖRE, ZİNA İFTİRASI ATANIN...
YALANLAR BİTMİYOR
SAÇ MODELİ ÜZERİNDEN KARA PROPAGANDA
TAHLİYE EDİLENLERE LİNÇ KAMPANYASI ÇOK YANLIŞ
MEDYA MASALLARI ASPARAGAS ÇIKMAYA DEVAM EDİYOR
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının ilk duruşma tarihi belli oldu.
AKİT TV VE YENİ AKİT GAZETESİNE ÖNEMLİ NASİHAT
YAŞAR OKUYAN AĞABEYİMİZE AÇIK MEKTUP
KARA PARA AKLAMA İDDİALARINA CEVAP
Adnan Oktar ve FETÖ bağlantısı olmadığı ortaya çıktı.
TAKVİM GAZETESİNİN ALGI OPERASYONU
Adnan Oktar ve Arkadaşlarına yönelik suçlamaların iftira olduğu anlaşıldı.
"Bizler Suç Örgütü Değiliz..."